Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Norwegian dünnt Langstrecken weiter...

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 27.11.2019 - 14:20 Uhr
UserA320Fam
User (1010 Beiträge)
Soviel zum Thema HUB oder Direkt ...
Beitrag vom 27.11.2019 - 14:37 Uhr
Userlaerbich
User (38 Beiträge)
@A320Fam:
Fairerweise muss man sagen, dass mangels 737Max diese Routen zwangsweise mit 787 geflogen werden müssen, die viel größer ist. Mit einem A321(X)LR sähe die Angelegenheit evtl. anders aus.
Beitrag vom 27.11.2019 - 16:28 Uhr
UserAir Marshall
User (54 Beiträge)
@A320Fam:
Fairerweise muss man sagen, dass mangels 737Max diese Routen zwangsweise mit 787 geflogen werden müssen, die viel größer ist. Mit einem A321(X)LR sähe die Angelegenheit evtl. anders aus.

Fairerweise muss man ebenfalls sagen, dass die Langstrecken aus Kopenhagen und Stockholm nach Asien, US-Westküste und Florida NICHT mit der 737Max erreichbar sind. Somit kann man nicht davon sprechen, dass hier die 787 "zwangsweise" eingesetzt wurde.

Diese Routen sind offensichtlich und nachweislich nicht profitabel darstellbar. Ob eine Konzentration auf London und Oslo hier nun zum Durchbruch führt, ist fraglich. Auch aus diesen Origins ist Norwegians Langstrecke defizitär.
Beitrag vom 27.11.2019 - 17:01 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (524 Beiträge)

Diese Routen sind offensichtlich und nachweislich nicht profitabel darstellbar. Ob eine Konzentration auf London und Oslo hier nun zum Durchbruch führt, ist fraglich. Auch aus diesen Origins ist Norwegians Langstrecke defizitär.

Oder ist das ein weiteres Indiz dafür, dass die Lowcost Langstrecke, wie Norwegian sie betreibt, nicht funktioniert?
Von Kopenhagen aus fliegt SAS zum Beispiel ja auch nach San Francisco, Boston und Miami.
Beitrag vom 27.11.2019 - 17:51 Uhr
UserAir Marshall
User (54 Beiträge)

Oder ist das ein weiteres Indiz dafür, dass die Lowcost Langstrecke, wie Norwegian sie betreibt, nicht funktioniert?

Eigentlich wollte ich genau das ausdrücken;-)Das LHLCC-Modell ist nicht profitabel, Scoot und AirAsiaX schauen auch nicht viel besser aus