Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Osprey zerstört Heliport von Kranke...

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 23.04.2021 - 21:04 Uhr
Userhamtlg
User (28 Beiträge)
Alsi diesen Behelfslandeplatz "Helipad" zu nennen ist schon sehr gewagt. Es handelte sich um eine mit Lamellenplatten a gedeckte Wiese. Jeder Hubschrauber, welcher neben dem Pad landen würde, hätte diese Platten weggeblasen. Dieses Helipad liegt zu dem auf der Rückseite des Krankenhauses, die Patienten mussten sowieso in einen RTW umgeladen werden und dieser musste um das halbe Krankenhaus herumfahren um zur Notaufnahme zu kommen. Teilweise über schlecht ausgebaute Wege. Da wird der Transport vom Flughafen ggf. sogar noch schonender sein.
Beitrag vom 25.04.2021 - 09:41 Uhr
UserBurntime
User (168 Beiträge)
Kosten Osrpey: 80 Millionen $
Kosten eines betonierten Helipad: 0,2 Millionen $