Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Panamá hebt Flugverbot für 737 MAX...

Beitrag 1 - 9 von 9
Beitrag vom 04.07.2019 - 13:02 Uhr
UserNur_ein_Y_PAX
User (288 Beiträge)
Was Boeing Panama für diese Schlagzeile gezahlt hat.Warum sollt Panama jetzt das Verbot als erstes aufheben und dann doch wie jedes Schwellenland eh sich nach der FAA zu richten.Das ist doch nur schale abgestandene lauwarme Luft aus der BOEING PR Abteilung.
Beitrag vom 04.07.2019 - 13:10 Uhr
UserD-ABYT
User (46 Beiträge)
Was Boeing Panama für diese Schlagzeile gezahlt hat.

Ich vermute mehrere Hundert Milliarden Dollar. Wenn das mal reicht. Ist ja allseits bekannt: wenn du Panama in der Tasche hast, gehört dir die Welt. Ist jetzt nur noch eine Frage von Stunden bis restlos alle anderen Länder dieser Erde nachziehen.

Oh Mann...

Dieser Beitrag wurde am 04.07.2019 13:11 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 04.07.2019 - 17:02 Uhr
UserEricM
User (1452 Beiträge)
Was Boeing Panama für diese Schlagzeile gezahlt hat.

Ich vermute mehrere Hundert Milliarden Dollar. Wenn das mal reicht. Ist ja allseits bekannt: wenn du Panama in der Tasche hast, gehört dir die Welt. Ist jetzt nur noch eine Frage von Stunden bis restlos alle anderen Länder dieser Erde nachziehen.

Oh Mann...

Naja mal ernsthaft: Was anderes als eine von Boeing gesteuerte PR Aktion könnte sas sein? , Es entspräche der bisherigen PR Strategie von Boeing ("sicherstes Flugzeug noch sicherer machen" und so ).
Im Gegenzug wären zB Rabatte von Boeing denkbar.
Sozusagen Guerilla-Marketing unter Benutzung von nationalen Behörden von sagen wir mal nicht ganz bestechungsresistenten Drittstaaten

Dieser Beitrag wurde am 04.07.2019 17:16 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 04.07.2019 - 19:51 Uhr
UserYankeeZulu1
User (135 Beiträge)
Spaßmodus EIN:
eine Möglichkeit, Schwarzgeld hinzubringen / oder auch abzuholen
Spaßmodus AUS
Beitrag vom 04.07.2019 - 23:11 Uhr
Userfbwlaie
User (4210 Beiträge)
Panama macht sich auf dem ersten Blick lächerlich.
An sonsten kann man nun mit der B737 MAX in Panama soviel anfangen wie in den USA.
Kann Boeing mit dieser Entscheidung PR-mässig viel Anfangen?
Das glaube ich nicht. De jure kann bis auf Weiteres keine B737 MAX über Panama fliegen.

Dieser Beitrag wurde am 04.07.2019 23:12 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 05.07.2019 - 00:18 Uhr
UserMHalblaub
User (531 Beiträge)
Im Prinzip hat Panama nicht das Flugverbot aufgehoben sondern nur formuliert, unter welchen Bedingungen die MAX in Panama wieder fliegen darf.

Panama hat aber nicht Boeing die Absolution erteilt sondern der FAA.
Beitrag vom 05.07.2019 - 08:17 Uhr
Usersciing
User (323 Beiträge)
Panama macht sich auf dem ersten Blick lächerlich.
An sonsten kann man nun mit der B737 MAX in Panama soviel anfangen wie in den USA.
Kann Boeing mit dieser Entscheidung PR-mässig viel Anfangen?
Das glaube ich nicht. De jure kann bis auf Weiteres keine B737 MAX über Panama fliegen.
Kann es sein das ihr etwas zu viel in die Meldung interpretiert?
Panama gibt einfach wieder die Verantwortung wieder an die FAA. Da gibt es sicherlich rationale und formale Gründe.
Beitrag vom 05.07.2019 - 12:13 Uhr
UserNur_ein_Y_PAX
User (288 Beiträge)

Panama gibt einfach wieder die Verantwortung wieder an die FAA. Da gibt es sicherlich rationale und formale Gründe.

Ganz sicher sogar.Z.B.das Panama garkeine Nationale Sicherheitsbehöhrte besitzt die Leistungsfähig genug wäre um selber Muster zuzulassen.Wie sehr viele andere Schwellen und Entwicklungsländer.

Das ist nur einfach keine Meldung das ist Üblich.

Beitrag vom 06.07.2019 - 09:43 Uhr
UserKate Austen
User (460 Beiträge)
dazu sollte man nicht vergessen, dass die USA von 20. Dezember 1989 bis zum 3. Januar 1990 einen ihrer größten Kriegssiege, ja wahrscheinlich den heroischsten von allen, feiern konnten, mit der Invasion in und den Sieg gegen die Weltmacht Panama.

So gesehen...

Dieser Beitrag wurde am 06.07.2019 09:44 Uhr bearbeitet.