Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Peking baut seinen neuen Megaairport...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 10.04.2017 - 13:58 Uhr
Useratc
User (521 Beiträge)
Hurra, bauen in Diktaturgeschwindigkeit! Das konnten wir auch mal.
Auch wenn BER peinlich ist, langfristig ist die Einbeziehung von Bürgerbedenken und Umweltauflagen die bessere Lösung.
Beitrag vom 10.04.2017 - 20:34 Uhr
UserZH Flyers
-
User (357 Beiträge)
Bürgerauflagen und Umweltschutz haben aber nicht zu den Verzögerungen am BER geführt. Eher Inkompetenz, fehlendes Veranwortungsbewusstsein und Bürokratendschungel. Und die pünktliche Fertigstellung eines Projekts sollte auch in Europa weiter möglich sein (zB T Satellit in MUC). Wer richtig plant wird auch richtig fertig.
Beitrag vom 10.04.2017 - 21:04 Uhr
Userfbwlaie
User (4459 Beiträge)
@ZH Flyers,
auch der Behördendschungel war nicht das Problem.
Inkompetenz und fehlendes Verantwortungsbewusstsein sind wohl die Hauptgründe. Das fängt bei den Geschäftsführern (Erlangung einer Professur, einer Promotion) an und endet bei dem Aufsichtsratmitgliedern.
Natürlich wird des Flughafen für Peking planmässig fertiggestellt werden - es gibt genügend Geld. In Dubai ist man da wohl ehrlicher...



Dieser Beitrag wurde am 10.04.2017 21:05 Uhr bearbeitet.