Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Play spult WOW Air zurück auf Anfang

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 06.11.2019 - 08:49 Uhr
UserNicci72
User (386 Beiträge)
Wenn Ryanair (finanziell) hinter dem Projekt steht, dann sollte man es ernst nehmen und dann ist es auch kein platter Neuaufguss einer gescheiterten Airline sondern Ryanairs Einstieg in die Long Haule. Ansonsten müsste man schon sehr mutig sein, um bei dieser Airline zu buchen (oder zuviel Geld besitzen).
Beitrag vom 06.11.2019 - 08:54 Uhr
UserNicci72
User (386 Beiträge)
P.S.: Irgendwie bekommt man das Gefühl, im Marketing arbeiten immer größere Einfaltspinsel. "Play" - das hat schon fast das Format von "CH-Air" - und in rot erinnert es mich als Hamburgerin unwillkürlich an Hans Albers: "Auf der Reeperbahn nachts um halb eins...dideldum..."
Beitrag vom 06.11.2019 - 09:42 Uhr
UserRunway
User (2671 Beiträge)
Wenn man sich mal einen Globus zur Hand nimmt stellt man fest das Island eigentlich nur für die Amerikanische Westküste optimal in direkter Linie liegt. Die Ostküste bedeutet sogar einen verlängerten Flugweg.

Nun kann man so etwas ja kompensieren mit sehr viel eigenem Verkehr und vielen Umsteigern. Nur eigenen Verkehr gibt es so gut wie überhaupt nicht und umsteigen mit verlängertem Flugweg auf diesen Rennstrecken ist auch nicht sonderlich verlockend. Erst recht nicht wenn SA-Langstreckler künftig zunehmend kleinere Airports anbieten werden.

Habe die massive WOW-Expansion mit Kopfschütteln beorbachtet. Frage mich wieso Gläubiger so lange zugesehen haben bis eine Milliarde Miese aufgelaufen sind. Da haben einige massiv gepennt. So wie WOW das angepackt hat ist das auch künftig nicht vielversprechend. Ob ein anderes Konzept erfolgreicher sein wird ist zumindest fraglich.
Beitrag vom 06.11.2019 - 22:26 Uhr
Userhomieray
User (11 Beiträge)
Das Design sieht für mich einfach aus wie eine Gleitgel Flasche xD