Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Prozesse um den Lebenstraum Lufthans...

Beitrag 16 - 24 von 24
1 | 2 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 06.12.2021 - 15:26 Uhr
UserSonnenbar
User (73 Beiträge)
kenne einen persönlich. wenn das die elite der pilotensghaft sein soll dann gute nacht.
Beitrag vom 06.12.2021 - 17:57 Uhr
UserViri
User (981 Beiträge)
kenne einen persönlich. wenn das die elite der pilotensghaft sein soll dann gute nacht.

Carsten Spohr selbst hat sich vor 30 Jahren in der selben Position befunden und sich erfolgreich in die Ausbildung reingeklagt. Insofern machen die Schüler doch alles richtig und folgen ihrem CEO in die Fußstapfen. Vorbildfunktion und so.

LH kennt nur eine Sprache und das ist die eines Gerichtsurteils. Also mal wieder die nächste Klatsche vorm Arbeitsgericht kassieren gehen, wie so oft.
Beitrag vom 06.12.2021 - 18:51 Uhr
UserX-Ray
User (160 Beiträge)
Ich verstehe sowieso nicht, weshalb diese "handverlesenen" jungen Leute unbedingt für eine Firma arbeiten wollen, die eine angeblich so unfähige, raffgierige und soziopathische Führung hat (zumindest liest man das hier von LH-Piloten regelmäßig).

Es wird doch beim angeblichen "Lebenstraum" nicht etwa nur ums Geld gehen, oder?
Beitrag vom 06.12.2021 - 19:10 Uhr
UserViri
User (981 Beiträge)
Ich verstehe sowieso nicht, weshalb diese "handverlesenen" jungen Leute unbedingt für eine Firma arbeiten wollen, die eine angeblich so unfähige, raffgierige und soziopathische Führung hat (zumindest liest man das hier von LH-Piloten regelmäßig).

Es wird doch beim angeblichen "Lebenstraum" nicht etwa nur ums Geld gehen, oder?

Die Foristen hier =! die Flugschüler oder die gesamte Pilotenschaft der LH.
Beitrag vom 06.12.2021 - 19:22 Uhr
UserAngros
User (514 Beiträge)
Wieder mal so ein Thema, bei dem offenbar jeder so seine persönlichen Frustrationen abarbeiten kann. Ein Glück schert das weder die Betroffenen noch die Gerichte, es ist doch nur stets ernüchternd, wie gehässig dieses Forum eigentlich ist.
Arbeitet euch nur weiter am Traum der jungen Leute ab, vielleicht geht es euch ja danach besser - steht zu hoffen jedenfalls ;-)
Beitrag vom 06.12.2021 - 22:34 Uhr
UserSonnenbar
User (73 Beiträge)
schnarch.
Beitrag vom 06.12.2021 - 23:16 Uhr
UserBriefträger
User (33 Beiträge)
schnarch mit.
Beitrag vom 07.12.2021 - 00:21 Uhr
UserEricM
User (3452 Beiträge)
Wieder mal so ein Thema, bei dem offenbar jeder so seine persönlichen Frustrationen abarbeiten kann.

Der Titel lädt aber auch zum Polemisieren ein. Als ginge es hier um "Träume" oder überzogene Ansprüche der Auszubildenden ...
Tatsächlich geht es um einen rechtsgültigen Vertrag zwischen jeweils 2 Parteien, der einseitig von einer Partei aufgekündigt wurde.
Und ob das rechtens war, wird jetzt vor Gericht geklärt.

Dieser Beitrag wurde am 07.12.2021 00:24 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 07.12.2021 - 20:56 Uhr
Userflydc9
User (578 Beiträge)
kenne einen persönlich. wenn das die elite der pilotensghaft sein soll dann gute nacht.

Die Begrüßung an der Pilotenbäckerei lautet immer noch: "Meine Herren, ab heute sind sie etwas besseres...."
1 | 2 | « zurück | weiter »