Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Rolls-Royce fliegt Trent 1000 mit na...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 20.10.2021 - 12:54 Uhr
Useratc
User (489 Beiträge)
Das ist leider alles Zirkus und hebt den Flächenverbrauch von Energiepflanzen.
Beitrag vom 21.10.2021 - 10:47 Uhr
UserMrHenry20
User (210 Beiträge)
Das ist leider alles Zirkus und hebt den Flächenverbrauch von Energiepflanzen.

Sie verwechseln Biofuel mit SAF. Letzteres wird nicht aus Pflanzen gewonnen.

Dieser Beitrag wurde am 21.10.2021 10:47 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 22.10.2021 - 12:49 Uhr
Usermichik897
User (105 Beiträge)
Es wird trotzdem Co2 ausgestoßen und machen wir uns nichts vor der ganze Kram ist doch nichts anderes als ein Erdölprzess….Enrsthaft muss man sagen das dieser Nahchhaltige Sprit einfach ein große Lüge ist.! Mal einfach so als Frage ist ein Treibstoff der Ewigkeitein un Planzen gewonnen wird fürs Klima schlechter als der Schrott der vom Ackecker oder der Biogasanlagge kommt?
Beitrag vom 22.10.2021 - 15:14 Uhr
UserEricM
User (3365 Beiträge)
Es wird trotzdem Co2 ausgestoßen

Wo denn?
und machen wir uns nichts vor der ganze Kram ist doch nichts anderes als ein Erdölprzess….

Auch hier: Wieso das?

Enrsthaft muss man sagen das dieser Nahchhaltige Sprit einfach ein große Lüge ist.!

Das ist jetzt eher falsch ...

Mal einfach so als Frage ist ein Treibstoff der Ewigkeitein un Planzen gewonnen wird

was heißt das?
Meinen Sie hier Erdöl-basierten Sprit?

fürs Klima schlechter als der Schrott der vom Ackecker oder der Biogasanlagge kommt?

Hier geht es nicht um "Biosprit", sondern um Sprit, der aus Wasserstoff, CO2 und Strom synthetisert wird.

Und ja, der Erdöl Sprit ist schlechter, weil der neues CO2 erzeugt.
Der synthetisierte setzt nur das CO2 fri, das vorher aus der Atmosphäre entnommen wurde. Summe: +/- 0 (natürlich nur, falls der gesamte Prozess CO2 neutral ist, also auch der Hausmeister der Anlage mit einem mit Solarstrom betriebenen E-Scooter zur Arbeit kommt...) .