Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Staat rennt Geld für Rückholaktion...

Beitrag 16 - 21 von 21
1 | 2 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 28.12.2021 - 19:57 Uhr
UserEricM
User (3678 Beiträge)
Schon klar dass die das nicht tun werden, die werden wie immer den Weg des geringsten Wiederstands gehn und das ist wie immer der dumme Bundesbürger.
Verursacher dieser Kosten sind die jeweiligen Staaten welche von heute auf morgen ihre Grenzen schlossen.

Was jucken mich ein paar Millionen Tote weltweit... ich will dass mir jemand etwas dafür zahlt, damit mir geholfen wurde. Wow ... ich bin immer wieder erstaunt, mit welch naiven und egozentrischen Weltbildern manche Leute durchs Leben gehen...

Schon klar dass die das nicht tun werden, die werden wie immer den Weg des geringsten Wiederstands gehn und das ist wie immer der dumme Bundesbürger.

Und von naiv-egozentrisch bis zur dreifachen Opferrolle mit Schwurbel-Rittberger ist es dann auch nur noch ein kleiner Schritt.
Dieses Rezept zur Erzeugung unlogischer Meinungnen, das im Kontext Impfen Quer"denker" erzeugt, eignet sich offenbar auch hervorragend zur Erzeugung von "Politiker sind an allem Schuld" Stammtisch-Geschwätz.
Egal wie stark die Fakten gegen die eigene Meinung sprechen ...

Dieser Beitrag wurde am 28.12.2021 19:58 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 28.12.2021 - 20:39 Uhr
Useren-zym
User (231 Beiträge)
Ich habs gesehn Erik, du darfst den (Zeige-)Finger wieder runter nehmen.
Beitrag vom 28.12.2021 - 20:55 Uhr
Useren-zym
User (231 Beiträge)
Hab ich da gerade wirklich Widerstand mit ie geschrieben?

Ich bitte vielmals um Entschuldigung.
Beitrag vom 29.12.2021 - 05:14 Uhr
UserJordi2.
Pensionär
User (432 Beiträge)
Vielleicht sollte das Auswärtige Amt versuchen den finanziellen Schaden vom Verursacher und nicht von den Betroffenen beheben zu lassen.

Hm, ich bin mir jetzt nicht mehr so ganz sicher, aber war es nicht eine Krankheit bzw. ein Virus das den ganzen Schlamassel, ne diese Katastrophe (mit Millionen Tote wie @EricM ganz richtig in Erinnerung brachte) verursacht hat !?

Verursacher dieser Kosten sind die jeweiligen Staaten welche von heute auf morgen ihre Grenzen schlossen.

So, so - wieviel könnten dann andere Staaten von Deutschland verlangen? Wir haben ja auch - wenn auch viel zu spät - die Grenzen geschlossen.

Schon klar dass die das nicht tun werden, die werden wie immer den Weg des geringsten Wiederstands gehn und das ist wie immer der dumme Bundesbürger.
>
Ist er das? Maßen Sie sich an alle Bundesbürger als "dumm" zu bezeichnen? Ich glaube es gibt da schon noch eine ganze Menge kluge Menschen

Wer braucht schon Rechtssicherheit?

Ich glaube auf diesem Gebiet ist Deutschland, im Vergleich zu anderen Staaten, noch ganz weit vorn. Auch wenn das - wie gestern - einigen wenige Bekloppte (sorry für den vulgären Ausdruck) nicht so sehen.

Ps. Sie schulden immer noch die Antwort welche Regierung, die alte oder die neue, - nach Ihrer Theorie - denn nun 'haften' müsste.
Beitrag vom 29.12.2021 - 05:20 Uhr
UserJordi2.
Pensionär
User (432 Beiträge)
Ich habs gesehn Erik, du darfst den (Zeige-)Finger wieder runter nehmen.

Übrigens Respekt ist eine Form von kultiviertem Umgang/ Diskussion. Darüber sollten Sie vielleicht mal nachdenken. Nur so als Tipp.
Beitrag vom 29.12.2021 - 05:21 Uhr
UserJordi2.
Pensionär
User (432 Beiträge)
Schon klar dass die das nicht tun werden, die werden wie immer den Weg des geringsten Wiederstands gehn und das ist wie immer der dumme Bundesbürger.
Verursacher dieser Kosten sind die jeweiligen Staaten welche von heute auf morgen ihre Grenzen schlossen.

Was jucken mich ein paar Millionen Tote weltweit... ich will dass mir jemand etwas dafür zahlt, damit mir geholfen wurde. Wow ... ich bin immer wieder erstaunt, mit welch naiven und egozentrischen Weltbildern manche Leute durchs Leben gehen...

Schon klar dass die das nicht tun werden, die werden wie immer den Weg des geringsten Wiederstands gehn und das ist wie immer der dumme Bundesbürger.

Und von naiv-egozentrisch bis zur dreifachen Opferrolle mit Schwurbel-Rittberger ist es dann auch nur noch ein kleiner Schritt.
Dieses Rezept zur Erzeugung unlogischer Meinungnen, das im Kontext Impfen Quer"denker" erzeugt, eignet sich offenbar auch hervorragend zur Erzeugung von "Politiker sind an allem Schuld" Stammtisch-Geschwätz.
Egal wie stark die Fakten gegen die eigene Meinung sprechen ...

Starker Beitrag, Daumen hoch!
1 | 2 | « zurück | weiter »