Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Unzulässige Impfaktion am Flughafen...

Beitrag 1 - 14 von 14
Beitrag vom 28.11.2021 - 13:45 Uhr
Userfollowme
User (52 Beiträge)
Also bevor nicht geklärt ist, was da tatsächlich in die Arme gepumpt wurde,sollte der Ball nicht zu hoch gespielt werden.

Erst wenn sich herausstellt, dass tatsächlich ein nicht zugelassenes Vakzin verwendet wurde, wird es wirklich krimnell.

Die Frage wäre dann aber auch, warum tun sich das mehr als 200 Menschen an?
Beitrag vom 28.11.2021 - 13:53 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1196 Beiträge)
Also bevor nicht geklärt ist, was da tatsächlich in die Arme gepumpt wurde,sollte der Ball nicht zu hoch gespielt werden.

Erst wenn sich herausstellt, dass tatsächlich ein nicht zugelassenes Vakzin verwendet wurde, wird es wirklich krimnell.

Die Frage wäre dann aber auch, warum tun sich das mehr als 200 Menschen an?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich um einen nicht zugelassenen Soff handelt. Der gute HErr ist schon in der Anfangszeit der Corona Pandemie damit durch die Presse gewandert, als er sich beschwert hat, dass man seinen Impfstoff ja nicht zulassen würde, das aber der einzige ist, der im Nu die Pandemie beendet könnte. Getestet an Mitarbeitern seiner Unternehmen aber, soweit ich weiß, nie offiziell eingereicht um eine Zulassung zu bekommen. Das ging auch schon in die Richtung Verschwörungstheorie... nicht, dass es kein Corona gäbe, aber dass sein angebliches Wundermittel aus Prinzip nicht zugelassen werden würde.
Beitrag vom 28.11.2021 - 14:44 Uhr
UserAfterburner
User (400 Beiträge)
Die Frage wäre dann aber auch, warum tun sich das mehr als 200 Menschen an?

Das ist halt ein primitiver Totimpfstoff. Viele haben Angst vor der "mysteriösen" MRNA-Technik.

Warum man es der EU so was kompliziertes wie MRNA schafft, aber nicht wie Kuba und China nen einfachen Totimpfstoff anbietet, kann man schon in Frage stellen. Die Kubaner haben sogar 2.

Immerhin kommt hierzulande bald der Totimpfstoff von Novavax zumindest wird er die Zulassung bekommen. Die Frage ist nur, ob die liefern können.
Beitrag vom 29.11.2021 - 10:26 Uhr
Useratc
User (521 Beiträge)
Wow - alle, die 2006 Bundestrainer waren sind jetzt Impfstoffexperten.
Es ist echt lästig, dass Leute in Deutschland irgendwas mit "GEN" hören und dann für immer taub sind.
Egal wie harmlos oder nützlich das Verfahren ist, das ist Gentechnik und Gentechnik ist vom Teufel.
Beitrag vom 29.11.2021 - 11:03 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1196 Beiträge)
Wow - alle, die 2006 Bundestrainer waren sind jetzt Impfstoffexperten.
Es ist echt lästig, dass Leute in Deutschland irgendwas mit "GEN" hören und dann für immer taub sind.
Egal wie harmlos oder nützlich das Verfahren ist, das ist Gentechnik und Gentechnik ist vom Teufel.

Zumal das Thema ja nicht einmal neu ist, was ja einer der hauptsächlichen Kritikpunkte bzw. Argumentationspunkt ist von den Kritiker. Mit mRNA wird seit den 60er Jahren gearbeitet/getestet...seit den frühen 90er Jahren gibt es erste Impfstoffe und Studien dazu. Seit den frühen 00er Jahren werden solche Impfstoffe an Menschen getestet.

Aber um das zu verstehen, müsste man sich ja wirklich mal damit auseinandersetzen und nicht nur irgendwelchen populistischen Parolen folgen...
Beitrag vom 29.11.2021 - 12:16 Uhr
Usercontrail55
User (3432 Beiträge)
Wow - alle, die 2006 Bundestrainer waren sind jetzt Impfstoffexperten.
Nicht zu vergessen zwischendurch Piloten, Mechaniker, Flugzeugbauer, Flotteneinkäufer und Flugbegleiter sowie natürlich Unfallexperten ;-)
Es ist echt lästig, dass Leute in Deutschland irgendwas mit "GEN" hören und dann für immer taub sind.
Egal wie harmlos oder nützlich das Verfahren ist, das ist Gentechnik und Gentechnik ist vom Teufel.
Beitrag vom 29.11.2021 - 12:34 Uhr
UserJoachimE
User (405 Beiträge)
Und bessere Politiker sowieso....
Beitrag vom 01.12.2021 - 12:18 Uhr
UserGB
User (145 Beiträge)
ein besserer Politiker zu sein halte ich jetzt bei den meisten (aber nicht allen) Figuren, die da in Berlin anderer Leute Geld verbraten, für wirklich nicht allzu schwierig, wir haben diesbezüglich eine wie mir doch scheint intellektuell und charakterlich repräsentative Auswahl aus der Bevölkerung :-)

Nichtsdestotrotz halte ich die Skepsis in Bezug auf mRNA-Impfstoffe eher als Ausdruck mangelnden technisch-naturwissenschaftlichen Verständnisses als an sachlich begründbaren Einwänden.

Man sollte immer bedenken, einen Impfstoff herzustellen ist überhaupt kein Problem, deswegen auch der Herr Stöcker, der zweifellos ausreichend Expertise hat um sich den seinen selber zu brauen, aber der Nachweis der Wirksamkeit und der Sicherheit ist das Schwierige. Früher ließen die Dottores einen bei Bedarf auch Glassplitter futtern, bloß hat damals keiner Sicherheit und Wirksamkeit kontrolliert. Herr Stöcker argumentierte mal, daß von seiner kleinen zwei- oder dreistelligen Zahl Geimpfter keiner an Corona erkrankte. Das läßt vermuten, daß er zwar gelernt hat zu mixen, aber Statistik war bei seiner Ausbildung wohl noch kein Thema. Die Testphasen etablierter Hersteller umfassen locker zehntausende von Probanten, und schwerwiegendere Folgeerkrankungen im einstelligen Promillebereich können bereits das KO für einen Impfstoff bedeuten.
Beitrag vom 01.12.2021 - 13:26 Uhr
Useren-zym
User (331 Beiträge)
Und bessere Politiker sowieso....

Was aber auch nicht sehr schwer ist.
Beitrag vom 01.12.2021 - 13:30 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1196 Beiträge)
@GB & @en-zym : Nur zu, der Weg steht Ihnen offen. Von all den oben genannten Berufen ist der Politiker etwas, das können Sie heute in Angriff nehmen und direkt starten und dann auch noch das einfachste um es zu erreichen. Also bitte, wenn Sie es so viel besser können, weil das ja eh nicht schwer ist, machen Sie es oder halten Sie die Klappe.
Beitrag vom 01.12.2021 - 14:04 Uhr
Useren-zym
User (331 Beiträge)
Der Weg steht mir offen?
Beitrag vom 01.12.2021 - 14:08 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1196 Beiträge)
Der Weg steht mir offen?

Klar, üben Sie Ihr passives Wahlrecht aus und lassen Sie sich zur Wahl stellen. Wenn Sie keine Partei finden, die Ihnen zusagt, gründen Sie eine neue. Die Wege stehen Ihnen offen um es besser zu machen.
Beitrag vom 01.12.2021 - 14:24 Uhr
Useren-zym
User (331 Beiträge)
Und wie finden die Leute das raus?
Beitrag vom 01.12.2021 - 17:24 Uhr
UserFly-away
Moderator
Modhinweis
Der Thread wird auf -read only- gesetzt.
Begründung: Thread-Verlauf
Fly-away Moderator