Community / / Air Berlin mit deutlich mehr USA-Fl...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 03.08.2016 - 16:15 Uhr
UserAlfred
User (236 Beiträge)
Da vermisse ich Las Vegas bei den Flugzielen in den USA. Meines Wissens bietet lediglich Condor eine Direktverbindung von Deutschland nach Las Vegas, und zwar ab Frankfurt.
Beitrag vom 03.08.2016 - 17:28 Uhr
UserHurzPurz
User (283 Beiträge)
Was soll AB auch machen? In Europa hat man der gnadenlosen Effizienz von Ryanair nichts entgegen zu setzen. In Nordafrika ist überall Krise. Nach Südafrika, Ostafrika, Asien und Australien darf man nicht fliegen, das ist das Hoheitsgebiet von Großaktionär Etihad. Wird halt nicht funktionieren. Die US-Airlines haben Konsolidierung und Sanierung hinter sich und können jederzeit
Beitrag vom 03.08.2016 - 19:14 Uhr
UserFormosa
User (54 Beiträge)
Die US-Airlines haben Konsolidierung und Sanierung hinter sich und können jederzeit

Da ist wohl was verloren gegangen 😉