Community / / Airlines testen Mallorca-Rückehrer ...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 23.03.2021 - 09:10 Uhr
UserDanTheMan
User (26 Beiträge)
Wieso denn nicht von Anfang an?
Vor dem Flug einen Schnelltest, Negatives Ergebnis bedeutet ca. 24h nicht infektiös. Am Airport in Deutschland ins Testzentrum zum PCR-Test, und am nächsten Tag gibt es das Ergebnis ob hopp oder top...
Beitrag vom 23.03.2021 - 12:00 Uhr
UserA320Fam
User (1491 Beiträge)
Wieso denn nicht von Anfang an?
Vor dem Flug einen Schnelltest, Negatives Ergebnis bedeutet ca. 24h nicht infektiös. Am Airport in Deutschland ins Testzentrum zum PCR-Test, und am nächsten Tag gibt es das Ergebnis ob hopp oder top...

Warum heißt das 24h nicht infektiös? Weil der Counter des Virus erst beim Schnelltest beginnt zu ticken oder wie?
Beitrag vom 23.03.2021 - 12:40 Uhr
UserEricM
User (4109 Beiträge)
Warum heißt das 24h nicht infektiös?

Weil Menschen bei Einhaltung der AHA Regeln erst abhängig von einer hohen Viruslast tatsächlich infektiös für andere Menschen werden.
Dabei ändert sich die individuelle Viruslast nur allmählich, über Stunden bzw. Tage.
Der Schnelltest zeigt dabei mit halbwegs ordentlicher Wahrscheinlichkeit bereits mind. einen Tag, bevor die Viruslast sehr hoch und damit infektiös wird, ein positives Ergebnis.

Richtigerweise hat @DanTheMan "infektiös" und nicht "infiziert" geschrieben, da eine bereits vorliegende aber (noch) nicht ausgebrochene Infektion auch bei mehreren negativen Schnell- oder PCR Test über Tage hinweg nicht ausgeschlossen werden kann.

Dieser Beitrag wurde am 23.03.2021 16:26 Uhr bearbeitet.