Community / / Ampel prüft Verzicht auf Regierungs...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 03.01.2022 - 14:25 Uhr
Useren-zym
User (230 Beiträge)
Dem Auswärtigen Amt ist also ein sogar offiziell als solches bezeichnetes Prestigeprojekt 350 Mio. (oder mehr) wert ... dagegen sollen die Bürger bzw. Steuerzahler die 94 Mio. ihrer eigenen Evakuierung selber bezahlen.



Schon klar: die Bürger profitieren nicht vom Berlin-Bonus.

Überhaupt sollten die gemeinen Bundesbürger dankbar und ergeben sein wenn ihre Steuergelder vom Bund auch mal außerhalb Berlins bei ihnen in der Nähe investiert werden.

Insofern sind Kritik oder gar DDR-Vergleiche hier absolut unangebracht bzw. unmoralisch und wer sowas sagt ist ein "schlechter Mensch"!
Beitrag vom 03.01.2022 - 16:37 Uhr
UserEricM
User (3675 Beiträge)
Dem Auswärtigen Amt ist also ein sogar offiziell als solches bezeichnetes Prestigeprojekt 350 Mio. (oder mehr) wert ...

Sind Sie nicht dasjenige Enzym, das "der Politk" bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit Versagen und Verschwendung vorwirft?
Haben Sie den Artikel eigentlich gelesen?
Jetzt kommt mal einer der bösen Politker mit einer pragmatischen Idee, Steuergeld zu sparen und - natürlich - ist das auch wieder nicht recht...
Den Rest Ihres Posts habe ich nicht verstanden.
Beitrag vom 03.01.2022 - 17:13 Uhr
User4
User (359 Beiträge)
Dem Auswärtigen Amt ist also ein sogar offiziell als solches bezeichnetes Prestigeprojekt 350 Mio. (oder mehr) wert ...

Sind Sie nicht dasjenige Enzym, das "der Politk" bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit Versagen und Verschwendung vorwirft?
Haben Sie den Artikel eigentlich gelesen?
Jetzt kommt mal einer der bösen Politker mit einer pragmatischen Idee, Steuergeld zu sparen und - natürlich - ist das auch wieder nicht recht...
Einfach erst mal abwarten. Noch ist kein einziger Cent eingespart, es gibt nur den Gedanken eines Einzelnen.
Den Rest Ihres Posts habe ich nicht verstanden.
Warum?
Beitrag vom 04.01.2022 - 07:11 Uhr
UserZH Flyers
-
User (342 Beiträge)
Der Punkt ist: es gibt bereits ein neues Regierungsterminal, welches im Oktober 2020 eröffnet wurde. Noch ein Neues ist daher nicht notwendig! Gute Initiative!