Community / / Bundeswehr: Tiger bleiben vorerst am...

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 09.08.2019 - 15:11 Uhr
UserMr.Clean
User (21 Beiträge)
Bin ich eigentlich der Einzige, der denkt, dass der TIGER ein hervorragender Hubschauber ist? Er hat m.E. paar defizite im Allgemeinen, viel schlimmer ist die deutsche Variante ohne modernes Frontgeschütz und schwächerer Motorvariante (Welche evtl. aus Langlebigkeitsgründen eingestellt wurde)
Beitrag vom 09.08.2019 - 15:43 Uhr
UserVJ 101
User (620 Beiträge)
Bin ich eigentlich der Einzige, der denkt, dass der TIGER ein hervorragender Hubschauber ist? Er hat m.E. paar defizite im Allgemeinen, viel schlimmer ist die deutsche Variante ohne modernes Frontgeschütz und schwächerer Motorvariante (Welche evtl. aus Langlebigkeitsgründen eingestellt wurde)

Sie sind nicht der Einzige - der Tiger ist in der Tat ein hervorragender Kampfhubschrauber, das deutsche Heer hat den Tiger als Unterstützungshubschrauber bestellt, anstelle der 20 mm Maschinenkanone können beim UHT (Unterstützungshubschrauber Tiger) 12,7 mm MG-Pods an den Stummelflügeln montiert werden. Darüber hinaus verfügt der UHT über ein Mastvisier über dem Hauptrotor, das ihm das Ausnutzen entsprechender Deckung erlaubt.