Community / / Easyjet sieht Passagiere in der Pflicht

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 30.03.2021 - 08:22 Uhr
UserSpheniscidae
User (425 Beiträge)
Ist doch nicht schlimm. Es wird dann Airlines geben, die die Tests anbieten oder ggf. Flughäfen. Das ist etwas was man dem Markt gerne überlassen kann.
Beitrag vom 30.03.2021 - 09:23 Uhr
UserEin_Fliegereiint..
User (800 Beiträge)
Da trennen sich dann wieder mal die "Billigheimer" von den "normalen" Anbietern. Sobald es ins Irreg-Handling geht, wird der Passagier sich selbst überlassen. Leider gibt es genug lernresistente Passagiere, von da aus: Der sich selbst überlassene Pax kann gar nicht genug zahlen :)
Beitrag vom 30.03.2021 - 11:16 Uhr
User47441
User (120 Beiträge)
Solange das immer noch billiger bleibt, gibt es auch gar nichts was man lernen müsste. Rechnen war vorher schon kein Problem.