Community / / Fliegt Griechenland bald britische E...

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 12.11.2021 - 08:36 Uhr
UserVJ 101
User (1086 Beiträge)
Die angesprochenen F-4 Phantom erhielten von Airbus Defence&Space ein Avionic Upgrade Ende der 90er Jahre bis 2003 und zwar kostenlos, als Teil der Bestellung von 90 EF2000 (60 fest + 30 Optionen).

Der Vertrag wurde dann kurzfristig, Ende 2003, nicht unterschrieben, da die Griechen plötzlich das Geld für die Ausrichtung der olympischen Sommerspiele 2004 benötigten.

Nach der Olympiade kam dann heraus, dass Griechenland pleite ist und dass die EU/ Deutschland das Land vor dem Untergang retten muß.
Beitrag vom 12.11.2021 - 08:48 Uhr
User2ndSEG
User (271 Beiträge)
Für ein Land dieser Größe mit leerer/völlig überschuldeter Staatskasse leisten sich die Herrschaften aber einen stattlichen Flugpark… das macht mir ja Mut für die Stabilisierung des Euro…

Dieser Beitrag wurde am 12.11.2021 10:14 Uhr bearbeitet.