Community / / Flugbegleiter bei Kokain-Schmuggel e...

Beitrag 1 - 9 von 9
Beitrag vom 16.09.2020 - 21:45 Uhr
UserPLANEtruth
FQTV ex SEN CC-Lover
User (520 Beiträge)
Im besten Alter und Geld in der Fliegerei zu verdienen wird immer komplizierter, da hat Er eben etwas nachhelfen wollen um schneller an Mango-Marmelade zu kommen.
Schwarze Schafe gibt es ueberall und bei jeder Airline sind diese "Haendler" unterwegs, ist eben der einfachste und direkteste Weg in ein anderes Land!
Interessannt natuerlich, wie die Ex an diese Infos kam?!?!
Vielleicht beim letzten Beischlaf im Traum gesprochen der Gute?
Beitrag vom 16.09.2020 - 21:53 Uhr
UserHUCK
User (31 Beiträge)
Ja, es gab schon andere Delikte. Ich erinnere mich an einen Schmuggel von Bargeld in Münzen. Eventuell werde ich mal bei google suchen. Ist schon ein paar Jahre zurück.
Beitrag vom 16.09.2020 - 22:13 Uhr
UserHUCK
User (31 Beiträge)
Hab mal kurz was gefunden. Interessant, durchaus.

Gute Unterhaltung.
Mal sehen wann wir wieder was über fliegende Suffköppe lesen "dürfen" ...
 https://pilotsofswiss.wordpress.com/2018/10/27/verbotene-fracht-schmuggel-in-der-fliegerei/

Dieser Beitrag wurde am 16.09.2020 22:21 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 16.09.2020 - 22:14 Uhr
UserHUCK
User (31 Beiträge)
Hier noch was über die Geschichte mit den Schrottmünzen. Das hatte ich gemeint, als ich Bargeld in Münzen geschrieben hatte. Ist halt schon ein paar Jahre her.
 https://www.n-tv.de/wirtschaft/Wie-lief-der-Bundesbank-Betrug-article2995996.html
Beitrag vom 16.09.2020 - 23:21 Uhr
User100-58
User (533 Beiträge)
Mango Marmelade. Hört sich an wie Fußpilz mit Ananas. Bei welcher Airline war der denn beschäftigt? Weiß jemand was dazu?
Beitrag vom 17.09.2020 - 20:54 Uhr
UserDebaser
User (322 Beiträge)
Hier noch was über die Geschichte mit den Schrottmünzen. Das hatte ich gemeint, als ich Bargeld in Münzen geschrieben hatte. Ist halt schon ein paar Jahre her.
 https://www.n-tv.de/wirtschaft/Wie-lief-der-Bundesbank-Betrug-article2995996.html


Der Artikel wurde veröffentlicht im Jahr 2011 - am 01. April...

Aber davon abgesehen: Hunger wird der Kollege während des Fluges nicht verspürt haben.

Dieser Beitrag wurde am 17.09.2020 20:56 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 17.09.2020 - 21:39 Uhr
Userspencer83
User (53 Beiträge)
Steht auch mehrfach da: Ist schon ein paar Jahre her. Warum kein Hunger? Der hatte die Münzen nicht im Magen, sondern im Koffer. Da passen deutlich mehr rein.
Beitrag vom 17.09.2020 - 22:54 Uhr
UserDebaser
User (322 Beiträge)
Steht auch mehrfach da: Ist schon ein paar Jahre her. Warum kein Hunger? Der hatte die Münzen nicht im Magen, sondern im Koffer. Da passen deutlich mehr rein.

Trotzdem ist die Meldung mit den Münzen ein Aprilscherz. Die gab es auch schon vor ein paar Jahren.

Und das mit dem Hunger: Wen werde ich mit der Bemerkung wohl gemeint haben? Ist es so schwer? Na gut: Ich meinte den Kollegen mit den 67 Päckchen Koks im Magen.
Beitrag vom 17.09.2020 - 23:05 Uhr
User100-58
User (533 Beiträge)
Trotzdem ist die Meldung mit den Münzen ein Aprilscherz. Die gab es auch schon vor ein paar Jahren.
Sie können mal den Link im dritten Beitrag hier anklicken. Dort wird die Geschichte erwähnt. Dieser ist übrigens vom 27. Oktober 2018.