Community / / Hunderte Jobs bei Lufthansa Technik ...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 27.05.2021 - 16:32 Uhr
Userichglaubdasnicht
User (442 Beiträge)
Weniger Flugzeuge - weniger Wartung - mehr Wettbewerb - mehr Preisdruck. Alles logisch.
Beitrag vom 27.05.2021 - 19:28 Uhr
Usermarkussommer
User (147 Beiträge)
Tja… wo soll das Geld und die Aufträge herkommen?!

Manchmal hat man den Eindruck, dass Gewerkschaften nicht so wirklich mitbekommen, dass seit nun 1,5 Jahren der Flugverkehr am Boden ist.
Beitrag vom 30.05.2021 - 13:00 Uhr
UserTobias Mase
User (8 Beiträge)
Bei den Corona-Hilfen war Lufthansa eine der ersten und ging gleich mit 9 Milliarden in die Vollen.

Dann gehen ein paar Monate ins Land, die alten Schlagzeilen verblassen und es ist Platz und politischer Raum für die neuen über Schließungen und Entlassungen.

Was erlauben Verdi!?
Beitrag vom 31.05.2021 - 09:25 Uhr
Usercontrail55
User (2645 Beiträge)
Bei den Corona-Hilfen war Lufthansa eine der ersten und ging gleich mit 9 Milliarden in die Vollen.

Dann gehen ein paar Monate ins Land, die alten Schlagzeilen verblassen und es ist Platz und politischer Raum für die neuen über Schließungen und Entlassungen.

Was erlauben Verdi!?
Tja, Herr Mase, was erlaubt denn die verdi? Das würde mich interessieren.
Erlauben geht eigentlich nur, wenn man die Wahl und Macht hat, zwischen Erlauben und Verbieten entscheiden zu können. Was könnte verdi, im Umkehrschluss, denn verbieten? Da bin ich gespannt.

Was Ihr anderes Thema angeht, lesen Sie aktuell den Bericht über Qatar oder blättern ein paar Threads zu dem WizzAir Link zurück. Dann wissen Sie, in welchem Umfeld man sich demnächst bewegen wird.