Community / / IATA will nicht auf Impfstoff warten

Beitrag 1 - 1 von 1
Beitrag vom 24.11.2020 - 07:25 Uhr
UserEricM
User (2615 Beiträge)
Dem kann man nur zustimmen, die Pandemie läuft ja gerade nicht so gut, die Kurve flacht ab. Da muss doch dringend wieder für Wachstum gesorgt werden, oder?

Ist der Mann jetzt einfach nur völlig betriebsblind auf Umsatz fixiert oder ist es ihm wirklich egal, was seine Forderung weltweit anrichten würde?
Halb Europa hat mehr oder weniger vollständige Lockdowns aktiv, da könnte auch ein IATA Chef drauf kommen dass Flugverkehr in und aus Risikogebieten ein zusätzliches Risiko darstellt, das nicht nur Leben kostet sondern auch den Lockdown für die übrige Wirtschaft massiv verlängert.

Tatsächlich müssen Risikogebiete nicht nur gemieden werden, bis ein Imfstoff bereitsteht, sondern bis er soweit angewendet wurde, dass die Pandemie zum Stillstand kommt.


Dieser Beitrag wurde am 24.11.2020 09:22 Uhr bearbeitet.