Community / / Lufthansa Cargo trifft Vorkehrungen ...

Beitrag 1 - 14 von 14
Beitrag vom 10.09.2020 - 09:22 Uhr
UserAvokus
User (888 Beiträge)
Wenn das mal keine Luftnummer wird. Wenn der Impfstoff, hoffentlich, doch nicht kommt, dann könnte es mit der MD-11 leider doch schneller vorbei sein als erwartet, es sei denn, ein Konjunkturaufschwung als Nachholeffekt würde die Frachtnachfrage wieder anheizen, während die Frachträume in den Passagier Fliegern dann noch nicht zur Verfügung stehen werden.
Beitrag vom 10.09.2020 - 09:34 Uhr
Userflydc9
User (490 Beiträge)
Gesundheitliche Probleme bei einem der Probanden veranlassen AstraZeneca, die Phase-III-Studie zu seinem Corona-Impfstoff vorsorglich anzuhalten.
Das wird nichts - so schnell - mit einem Impfstoff.
Vielleicht in 2-3 Jahren. Ob es sich lohnt so lange die MD11 zu behalten?

 https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2020/09/09/astrazeneca-stoppt-corona-impfstoff-studie
Beitrag vom 10.09.2020 - 09:48 Uhr
Usercontrail55
User (2013 Beiträge)
Wenn das mal keine Luftnummer wird.

"Wenn der Impfstoff, hoffentlich, doch nicht kommt..." Ui, das ist doch mal ein Statement.

, dann könnte es mit der MD-11 leider doch schneller vorbei sein als erwartet, es sei denn,
Sie haben das falsch vestanden. Das Ende ist fest, es könnte sein, dass sie länger fliegt als erwartet. Das wird geprüft, mehr nicht.

ein Konjunkturaufschwung als Nachholeffekt würde die Frachtnachfrage wieder anheizen, während die Frachträume in den Passagier Fliegern dann noch nicht zur Verfügung stehen werden.
Beitrag vom 10.09.2020 - 11:38 Uhr
Userairborn
User (219 Beiträge)
Wenn das mal keine Luftnummer wird. Wenn der Impfstoff, hoffentlich, doch nicht kommt, dann könnte es mit der MD-11 leider doch schneller vorbei sein als erwartet, es sei denn, ein Konjunkturaufschwung als Nachholeffekt würde die Frachtnachfrage wieder anheizen, während die Frachträume in den Passagier Fliegern dann noch nicht zur Verfügung stehen werden.
Wenn der Impfstoff,hoffentlich, doch nicht kommt !!!!!!!
Ich hoffe,dass Sie das so nicht gemeint haben, es sich um einen Schreibfehler handelt.
Beitrag vom 10.09.2020 - 11:48 Uhr
User100-58
User (533 Beiträge)
Wenn der Impfstoff,hoffentlich, doch nicht kommt !!!!!!!
Ich hoffe,dass Sie das so nicht gemeint haben, es sich um einen Schreibfehler handelt.
Ich schätze mal dass er dem Impfstoff sehr skeptisch gegenübersteht und diesem nicht traut. Vielleicht hätte er schreiben können: Wenn DIESER Impfstoff nicht ...
Beitrag vom 10.09.2020 - 11:54 Uhr
UserV178
User (69 Beiträge)
Wenn das mal keine Luftnummer wird. Wenn der Impfstoff, hoffentlich, doch nicht kommt, dann könnte es mit der MD-11 leider doch schneller vorbei sein als erwartet, es sei denn, ein Konjunkturaufschwung als Nachholeffekt würde die Frachtnachfrage wieder anheizen, während die Frachträume in den Passagier Fliegern dann noch nicht zur Verfügung stehen werden.
Aber gerade wenn der Impfstoff kommen sollte (hat gerade einen Dämpfer bekommen), könnten die Passagierflüge wieder anfahren und den Frachtern Arbeit wegnehmen. Oder meinen Sie dass die MD-11 von LH Cargo monatelang Ampullen rund um die Welt fliegen würden?
Beitrag vom 10.09.2020 - 12:44 Uhr
User100-58
User (533 Beiträge)
Einen gewissen zeitlichen Versatz zwischen
"jetzt gibt es einen weltweit anerkannten Impfstoff"
und
"jetzt sind alle Länder ausreichend beliefert"
wird es wohl geben.
Nach dem Tag der ersten wirksamen Impfung werden wohl kaum am nächsten Morgen die Terminals wegen Passagieraufkommens aus allen Nähten platzen. Viele ehemalige Flugbuchungen sind Vergangenheit und werden es bleiben.
Insofern könnten die Frachter tatsächlich noch einen kurzen Boom erfahren. Aber nach einem wirksamen Impfstoff ohne heftige Nebenwirkungen sieht es aktuell nicht aus.
Beitrag vom 10.09.2020 - 12:55 Uhr
UserV178
User (69 Beiträge)
Es könnte auch etwas darauf ankommen wo die Ampullen gefertigt werden. LH Cargo würde nicht zwingend am Kuchen beteiligt sein. Sicher würde es Sinn machen den Impfstoff nicht an einem Punkt der Welt herzustellen und dann sinnlos durch die Gegend zu fliegen. Wenn die Lizenzkosten unterhalb der Transportkosten liegen kann man einiges an Flügen einsparen. Und G. Thunberg strahlt über alle Backen.
Beitrag vom 10.09.2020 - 18:09 Uhr
UserAvokus
User (888 Beiträge)
Wenn das mal keine Luftnummer wird. Wenn der Impfstoff, hoffentlich, doch nicht kommt, dann könnte es mit der MD-11 leider doch schneller vorbei sein als erwartet, es sei denn, ein Konjunkturaufschwung als Nachholeffekt würde die Frachtnachfrage wieder anheizen, während die Frachträume in den Passagier Fliegern dann noch nicht zur Verfügung stehen werden.
Wenn der Impfstoff,hoffentlich, doch nicht kommt !!!!!!!
Ich hoffe,dass Sie das so nicht gemeint haben, es sich um einen Schreibfehler handelt.

Doch genau so hab ich es gemeint und zwar nicht weil ich der MD-11 das Aus wünsche. Ganz im Gegenteil, die MD-11 ist eines meiner Lieblingsflieger.

Ich meine hoffentlich in dem Sinne, dass uns und der Welt diese unselige Impfaktion erspart bleibt. Corona ist durch. Den Impfstoff braucht kein Mensch - sh. Schweinegrippe, MERS, etc. Was von Corona jetzt übrig bleibt ist eine Pandemie, die die Volkswirtschaften an die Wand gefahren hat, und unser Demokratie noch ins Wanken bringt, geschweige denn unser Geldsystem, Sozialsystem und gesellschaftlichen Zusammenhang. Da ist die Luftfahrt und der Tourismus nur ein Opfer von vielen.
Beitrag vom 10.09.2020 - 18:21 Uhr
UserObserver
User (60 Beiträge)
@ Avokus
Uneingeschränkte Zustimmung!
Und nicht nur dazu, dass die MD-11 einer Ihrer Lieblingsflieger ist!
Beitrag vom 10.09.2020 - 18:35 Uhr
UserEricM
User (2378 Beiträge)
Ich meine hoffentlich in dem Sinne, dass uns und der Welt diese unselige Impfaktion erspart bleibt. Corona ist durch. Den Impfstoff braucht kein Mensch - sh. Schweinegrippe, MERS, etc. Was von Corona jetzt übrig bleibt ist eine Pandemie, die die Volkswirtschaften an die Wand gefahren hat, und unser Demokratie noch ins Wanken bringt, geschweige denn unser Geldsystem, Sozialsystem und gesellschaftlichen Zusammenhang. Da ist die Luftfahrt und der Tourismus nur ein Opfer von vielen.

@Avokus, @Observer

Und genau diese spezielle Denkweise wird dafür sorgen, dass der Welt und der weltweiten Wirtschaft Corona noch deutlich länger erhalten bleibt, als das eigentlich notwendig wäre.

Corona ist durch? Impfstoff braucht kein Mensch?
Wie kommt man auf so ein schmales Brett?
Durch einen Fernsehkoch?

Die Kerbe für den Abschuss der deutschen Wirtschaft, sollte tatsächlich noch ein Lockdown notwendig werden, die konnen sich Leute wie Sie in den Colt schnitzen...

Die LH Cargo arbeitet dagegen mit dieser Initiative/Planung am genauen Gegenteil, einer möglichst schnellen tatsächlichen Lösung dieser Krise.



Dieser Beitrag wurde am 10.09.2020 20:20 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 10.09.2020 - 19:46 Uhr
UserHUCK
User (31 Beiträge)
Wobei das gerade mal Ihre persönliche Meinung ist, ohne Fakten, Beweise oder sonst was.
Beitrag vom 10.09.2020 - 20:29 Uhr
UserHUCK
User (31 Beiträge)
Nachtrag von 10.09.2020 20:20 Uhr
Die LH Cargo arbeitet dagegen mit dieser Initiative/Planung am genauen Gegenteil, einer möglichst schnellen tatsächlichen Lösung dieser Krise.
Inwiefern? Entwickelt LH Cargo ein Corona Medikament? Oder plant man wo man Flugzeuge gewinnbringend einsetzen könnte falls es etwas zu transportieren gäbe?
Da lobe ich mir den Beitrag von V178:
Es könnte auch etwas darauf ankommen wo die Ampullen gefertigt werden. LH Cargo würde nicht zwingend am Kuchen beteiligt sein. Sicher würde es Sinn machen den Impfstoff nicht an einem Punkt der Welt herzustellen und dann sinnlos durch die Gegend zu fliegen. Wenn die Lizenzkosten unterhalb der Transportkosten liegen kann man einiges an Flügen einsparen.
Einfach mal darüber nachdenken.
Beitrag vom 10.09.2020 - 20:57 Uhr
UserFly-away
Moderator
Modhinweis
-----------
Betrachtet man den bisherige Verlauf dieses Threads ist nicht mehr zu erwarten, dass eine Rückkehr zu einer sachlichen Diskussion zum vorgegebenen Thema erfolgen wird.
Um eine Diskussion für oder gegen einen möglichen Corona-Impfstoff zu führen, müssen Sie sich entsprechende andere Foren suchen.
Der Thread wird auf - read-only- gesetzt.
Fly-away Moderator