Community / / Lufthansa hat einfachsten Buchungspr...

Beitrag 1 - 8 von 8
Beitrag vom 17.08.2022 - 07:13 Uhr
Userandeeew
User (136 Beiträge)
Cool!
Beitrag vom 17.08.2022 - 07:24 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1246 Beiträge)
Das wird hier vielen aber so gar nicht gefallen…

Aber vielleicht stimmt es ja auch gar nicht… aero.de ist ja eh ein PR Sprachrohr von LH.
Beitrag vom 17.08.2022 - 08:33 Uhr
UserDaedalos1504
User (216 Beiträge)
Klingt ein bisschen wie Drückerkolonne. Die fangen die Kunden auch schnell ein, aber wenn man dann kündigen möchte, erreicht man keinen. So ähnlich wie bei die Service-Hotline der Lufthansa. ;)
Beitrag vom 17.08.2022 - 08:38 Uhr
Usercontrail55
User (3592 Beiträge)
Das wird hier vielen aber so gar nicht gefallen…

Aber vielleicht stimmt es ja auch gar nicht… aero.de ist ja eh ein PR Sprachrohr von LH.
Stimmt. Alles nur nicht verifizierte Spekulation aus den sozialen Medien.
Beitrag vom 17.08.2022 - 08:45 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (1141 Beiträge)
Das wird hier vielen aber so gar nicht gefallen…

Aber vielleicht stimmt es ja auch gar nicht… aero.de ist ja eh ein PR Sprachrohr von LH.

Ist doch schön wenn es auch mal 'gute Nachrichten' über/von LH gibt!

Und den Test hat ja auch nicht Aero.de oder LH selbst, sondern ein (hoffentlich) neutrales Portal ;) gemacht.

Allerdings bezweifle ich das es wirklich viele Kunden gibt die (wenn sie sich für eine Buchung für einen Flug mit einer bestimmten Airline entschieden haben) den Buchungsprozess wegen zu vieler Klicks abbrechen und dann erstmal recherchieren (suchen), wo sie mit weniger Klicks buchen könnten ;).

Aber (kleiner Wermutstropfen): wenn ich den Text richtig gelesen habe, dann müsste die Überschrift eigentlich korrekt:
"Lufthansa UND Aegean..." lauten.

Ein Schelm wer Arges denkt.
Beitrag vom 17.08.2022 - 08:46 Uhr
Userconaly
User (55 Beiträge)
Bei LH ist die Buchung aber auch wirklich schnell und unkompliziert. Die Webseite funktioniert relativ gut, ich muss mich nicht durch unzählige Optionen und Werbeangebote wühlen. Flug auswählen, Buchungsklasse wählen, bezahlen, fertig.

Hab vor ein paar Monaten einen Flug bei TAP buchen müssen. Abgesehen davon, dass die Webseite eine einzige technische Katastrophe war und ich z.T. Datenschutzfunktionen im Browser abschalten musste um die Webseite nutzen zu können (absolutes No-Go aber ich brauchte den Flug), hat die Buchung irgendwo erst beim dritten Versuch geklappt. Einmal musste ich gar erst beim Service anrufen und fragen, ob die Buchung jetzt durch sei oder nicht (was sie nicht war, Bezahlung hat nicht geklappt worüber ich NICHT informiert wurde, in der Bestätigungsmail stand da nichts von).

Ryanair nervt auch durch die unzähligen Unterseiten aber da muss man wohl durch bei Billigfliegern...
Beitrag vom 17.08.2022 - 10:06 Uhr
UserJordanPensionär
Pensionär
User (1141 Beiträge)
Das wird hier vielen aber so gar nicht gefallen…

Aber vielleicht stimmt es ja auch gar nicht… aero.de ist ja eh ein PR Sprachrohr von LH.

Ich habe gerade mal eine Vergleichs- Probe gemacht:

Bei Condor war ich nach 16 Clicks und nach ca. 1 Minute beim bezahlen... .

Auch nicht so schlecht.

Aber ich will ja nur stänkern:) .
Beitrag vom 17.08.2022 - 15:47 Uhr
Usersuper_uschi
User (44 Beiträge)
Wer zu viele Klicks brauch springt eher ab und es gibt keinen Kaufabschluss (schon Blöde wenn man über 40 Klicks angibt um das Geld vom Kunden einzusacken)