Community / / Lufthansa macht ITA-Einstieg fix

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 26.05.2023 - 11:18 Uhr
Userichglaubdasnicht
User (458 Beiträge)
Ohje,das wird nichts.
Beitrag vom 26.05.2023 - 11:49 Uhr
UserLunte
User (393 Beiträge)
Solange die Deutschen im Laden nicht zu 100 % das Tun und Sagen haben sieht jeder normal Denkende total schwarz. Es sind einfach zwei verschiedene Welten, um dies zu knacken braucht man wirklich keine Experte zu sein.
Beitrag vom 26.05.2023 - 12:57 Uhr
Useramikino
Ex-Vielflieger
User (512 Beiträge)
Solange die Deutschen im Laden nicht zu 100 % das Tun und Sagen haben sieht jeder normal Denkende total schwarz. Es sind einfach zwei verschiedene Welten, um dies zu knacken braucht man wirklich keine Experte zu sein.

Ich denke, dass es genügend Experten gibt, die mit den verschiedenen Mentalitäten zurechtkommen.
Einer wird ja eingesetzt, Jörg Eberhart, hat Erfahrung mit der Air Dolomiti.
Außerdem gibt es drei bekannte deutsche Firmen, welche erfolgreich mit den Italienern Geschäfte führen - Lamborghini - Ducato - Italdesign, kaum einer merkt es das es funktioniert.
Nicht immer so negativ denken! Think positively.....
Wie sagen die Italiener, "wenn es Rosen sind, werden sie auch blühen"

Dieser Beitrag wurde am 26.05.2023 12:58 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 26.05.2023 - 20:49 Uhr
UserLunte
User (393 Beiträge)
@ amikino
Ach so,na dann schauma mal wohin das Abenteuer führt,ob das die Aktionäre auch so sehen hätte
ich fürchterliche Bedenken.
Beitrag vom 27.05.2023 - 09:15 Uhr
Useramikino
Ex-Vielflieger
User (512 Beiträge)
@ amikino
Ach so,na dann schauma mal wohin das Abenteuer führt,ob das die Aktionäre auch so sehen hätte
ich fürchterliche Bedenken.

Na ja, sie scheinen sich ja gut auszukennen in Italien!
Ein englisches Sprichwort sagt: Skill is beautiful, semi skill is dangerous!"
Sie aber haben dem Anschein nach nicht einmal  "semi Skill"!