Community / / Lufthansa rechnet A380-Comeback am M...

Beitrag 1 - 15 von 41
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 11.07.2021 - 12:48 Uhr
UserViri
User (928 Beiträge)
Ach was, im Ernst? Ich dachte, die A380 ist tot? Wer hätte denn bitte damit rechnen können, dass die Kiste wiederkommt?!
Beitrag vom 11.07.2021 - 12:59 Uhr
UserA320Fam
User (1386 Beiträge)
Noch ist sie ja nicht zurück ...
Beitrag vom 11.07.2021 - 13:02 Uhr
UserSENflyer
User (162 Beiträge)
A380 nach LAX, SFO, ORD, SIN, HKG, PVG, das wären so die Ziele die mir da einfallen würden.
Beitrag vom 11.07.2021 - 13:11 Uhr
User2ndSEG
User (257 Beiträge)
Ach was, im Ernst? Ich dachte, die A380 ist tot? Wer hätte denn bitte damit rechnen können, dass die Kiste wiederkommt?!

Totgesagte leben immer länger!

Wer weiss, eines Tages kommt doch noch die A380NEO, dann wird es ein Kassenschlager ;-)
Beitrag vom 11.07.2021 - 13:12 Uhr
User2ndSEG
User (257 Beiträge)
Jetzt fehlt eigentlich nur noch die endgültige Abbestellung dieser neuen B777-Krücke aus Seattle. Ich hoffe immer noch darauf.
Beitrag vom 11.07.2021 - 13:22 Uhr
UserOrthodrome
User (11 Beiträge)
"Anforderungen von First-Class-Passagieren sowie zusätzliche Sitze in Business Class und Premium Economy könnten das Pendel zur A380 schwingen lassen"

Zumindest der erste Punkt ist mir nicht klar, die Kapa in F im A380 entspricht doch jener im A346, wenn ich nicht irre.
Beitrag vom 11.07.2021 - 13:35 Uhr
UserViri
User (928 Beiträge)
"Anforderungen von First-Class-Passagieren sowie zusätzliche Sitze in Business Class und Premium Economy könnten das Pendel zur A380 schwingen lassen"

Zumindest der erste Punkt ist mir nicht klar, die Kapa in F im A380 entspricht doch jener im A346, wenn ich nicht irre.

Anforderungen von First-Class Passagieren -> das heißt nicht unbedingt, dass da mehr Sitze gebraucht werden. Vielleicht wollen die F Passagiere ja lieber A380 fliegen, aus welchem Grund auch immer (Komfort?)
Beitrag vom 11.07.2021 - 13:37 Uhr
UserAfterburner
User (307 Beiträge)
@User2ndSEG:
Jetzt fehlt eigentlich nur noch die endgültige Abbestellung dieser neuen B777-Krücke aus Seattle. Ich hoffe immer noch darauf.

Ne das wird nix, für die werden ja jetzt extra B744 reaktiviert.
Beitrag vom 11.07.2021 - 13:39 Uhr
UserAfterburner
User (307 Beiträge)
Ach was, im Ernst? Ich dachte, die A380 ist tot? Wer hätte denn bitte damit rechnen können, dass die Kiste wiederkommt?!

Ja einerseits überraschend, andererseits dürften die Betriebskosten im Vergleich zum wirklich schlechten A346 dann doch pro A380 ausfallen. Solange man die Sitze im A380 voll bekommt, ist das dann ne einfache Entscheidung.

Schade finde ich bei der ganzen Flottenplanung nur noch, dass immer noch kein A350-1000 bei LH auftaucht :(
Beitrag vom 11.07.2021 - 13:49 Uhr
UserD-AIX359
User (9 Beiträge)
Der am Samstag überstellte 359 (MSN243) kam aus Manila und nicht aus Los Angeles. Außerdem gehört er Avolon. Der 359 (MSN228) von SMBC wird in den nächsten Wochen aus MNL nach MUC überstellt.

Zudem geht um 4 weitere 789 die ursprünglich für Norwegian vorgesehen waren und nicht um 5.

Mega das der A380 vllt. wieder kommt

Dieser Beitrag wurde am 11.07.2021 14:04 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 11.07.2021 - 14:17 Uhr
Userflydc9
User (563 Beiträge)
Ach was, im Ernst? Ich dachte, die A380 ist tot? Wer hätte denn bitte damit rechnen können, dass die Kiste wiederkommt?!

Hauptsache man bietet den A380 Piloten eine Extra Prämie an - damit sie für immer zu Hause bleiben.

Da es nur angeblich 35000 Euro sind rechnet man anscheinend sowieso damit, dass dieses "Angebot"niemand annimmt. Sonst müsste man womöglich noch neue Piloten für den A380 aufnehmen, und/oder umschulen
Beitrag vom 11.07.2021 - 14:59 Uhr
User2ndSEG
User (257 Beiträge)
@User2ndSEG:
Jetzt fehlt eigentlich nur noch die endgültige Abbestellung dieser neuen B777-Krücke aus Seattle. Ich hoffe immer noch darauf.

Ne das wird nix, für die werden ja jetzt extra B744 reaktiviert.

Sie rechnen also fest mit der B777-9X und bis dahin mit der B744 als Zwischenlösung?
Beitrag vom 11.07.2021 - 15:54 Uhr
UserA300-600
User (187 Beiträge)

Hauptsache man bietet den A380 Piloten eine Extra Prämie an - damit sie für immer zu Hause bleiben.

Das ist gar nicht so dumm gedacht von LH. Es war ja eh geplant in MUC eine A380/ A350 Flotte aufzumachen. Die wäre dann auch mit einer "Gemischt-Lizenz" geflogen worden.
Bei A340-600 und A350 ex MUC müsste man A340-Piloten*innen aus FRA holen.

Wenn man jetzt A380 Piloten*innen eine Sonderzahlung anbietet (recht niedrig wie ich finde), dann wird man ja nicht alle los, denn auf A380 sitzen ja nicht nur Saurier. Aber die könnte man evtl. dadurch zum Abschied bewegen.
Und fünf (ist ja erstmal nur ne Zahl) wäre auch circa die Anzahl an AC‘s die LH vor und am Beginn der Krise eh für MUC geplant hatte.
Beitrag vom 11.07.2021 - 16:25 Uhr
UserScoojitsu
User (29 Beiträge)
A340+A350 können die Piloten in MUC auch fliegen. Gibt einige, die beides in der Lizenz haben. Und für viele wäre es eine schnelle Reaktivierung.
Beitrag vom 11.07.2021 - 16:34 Uhr
UserAfterburner
User (307 Beiträge)
@User2ndSEG:
Jetzt fehlt eigentlich nur noch die endgültige Abbestellung dieser neuen B777-Krücke aus Seattle. Ich hoffe immer noch darauf.

Ne das wird nix, für die werden ja jetzt extra B744 reaktiviert.

Sie rechnen also fest mit der B777-9X und bis dahin mit der B744 als Zwischenlösung?

Jo, so stands in der Meldung von vor ein paar Tagen:
 https://www.aero.de/news-40181/Lufthansa-holt-die-747-400-zurueck-in-die-Flotte.html
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »