Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/18/d506720601/htdocs/_aero_de/pages/forum_posts.php on line 236

Community / / Lufthansa soll ersten A380 am 10. Ma...

Beitrag 1 - 15 von 32
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 02.02.2010 - 11:31 Uhr
Usersapato
User (75 Beiträge)
Das ist der Nationalismus der mich so ankotzt: Die Deutsche Nationalmannschaft fliegt mir der Deutschen Lufthansa und dem neuen Flugzeug teilweise produziert in Deutschland zur WM wo wir natürlich Weltmeister werden und dann unsere Fahnen stolz hin und her schwenken. Man kann diese aero.de nicht mehr lesen ohne, dass es einem reckt.
Beitrag vom 02.02.2010 - 11:48 Uhr
UserLH748i
User (17 Beiträge)
Sepato, ich weiß ja nich ob du unsichtbare Schrift liest aber aero.de hat nichts von teilweise produziert in Deutschland, nichts von Weltmeister werden und nichts von stolzem Fahnenschwenken geschrieben. Es ist halt eine schöne Geste und wie ich finde ein gelungener Einstieg für die Lufthansa-A380 ära. Ausserdem sind DFB und LH partner, von daher liegt das alles auf der Hand.

Wenns dir nicht passt kannst du ja auf die Schnelle noch einen Konvoi mit Mitsubishi oder Suzuki offroadern organisieren die die deutsche Elf auf dem Landweg nach Südafrika bringt. Mal gucken ob die Pläne von DFB und LH sich noch ändern. Vielleicht kannst du mit einem Luxus Zeltcamp für die Nächte in der Wüste bzw. der Savanne punkten ;-)

Machs gut und bitte guck die WM nicht nur weil du zur WM auf einmal zum Fußballfan mutierst, da wäre ich dir sehr verbunden. Danke
Beitrag vom 02.02.2010 - 11:49 Uhr
User
User ( Beiträge)
Sorry aber dein Kommentar verstehe ich gar nicht. Was hat das mit Nationalismus, wenn ein Konzern, der zudem ein Land repräsentiert, die Nationalmannschaft zur Weltmeisterschaft fliegt, das macht man überall auf der Welt so. Das ist weder Nationalistisch noch sonst irgendwas. Und ob das nun ein neues Modell ist oder nicht, ist doch völlig egal. Lass die Geschichte endlich ruhen. Der Scheiß ist über 60 Jahre her. Ein wenig Nationalstolz, mal nebenbei, der ist in Deutschland nahezu nicht verhanden, wird ja wohl erlaubt sein. In anderen Ländern der Erde hängt an jedem Haus ne Flagge.

Also nochmal: Ich finde du übertreibst es ziemlich. Jeder ist in Deutschland und auch bei der Lufthansa sehr willkommen, egal welche Nationalität, Konfession, welche Hautfarbe oder in welche Schubladen du die Menschen auch stecken willst. Es spielt keine Rolle.

Gruß aus EDHI
Beitrag vom 02.02.2010 - 11:57 Uhr
Userstecki58
User (52 Beiträge)
@ SDFlight
ich kann Dir nur zustimmen,der Kommentar von sepato ist unter der Gürtellinie.

Schönen Tag noch aus EDCB
Beitrag vom 02.02.2010 - 12:05 Uhr
UserTrijet
User (140 Beiträge)
Ich gebe LH748i vollkommen Recht und freue mich schon auf die Einführung des A380 bei der Lufthansa.
Leute wie sepato findet man immer wieder, die über zu wenig Bildung verfügen und mit solchen unqualifizierten Kommentaren Persönlichkeitsdefizite retuschieren wollen.

Ebenfalls einen schönen Tag noch aus EDCB
Beitrag vom 02.02.2010 - 12:08 Uhr
UserMD 11
User (930 Beiträge)
sapato, du hast dich gerade selbst disqualifiziert!

ob du aero nun lesen willst ode nicht ist deine Sache, aber DEINE schwachsinnigen Kommentare will hier nun wirklich keiner lesen...
Beitrag vom 02.02.2010 - 12:08 Uhr
UserSICmusic
User (3 Beiträge)
Ich finde es doch wirklich ne schöne Sache wenn LH mit dem schönen neuen Flieger unser Team zur Weltmeisterschaft fliegt. Das hat nichts mit Nationalismus oder sowas zu tun... oh mein Gott... es geht hier einfach nur um eine öffentlichkeitswirksame Präsentation des Flugzeugs die bei den Leuten gut ankommt, und da bietet sich die WM nunmal an. Ich denke wenn es nach sapato ginge sollten wir uns von Air France zur WM fliegen lassen, dann kann zumindest keiner auf unserem "übertriebenem Nationalstolz" rumhacken ;)
Beitrag vom 02.02.2010 - 13:01 Uhr
Userdaniel1138
User (478 Beiträge)
Ich finde die Aktion toll - und das hat überhaupt nicht mit überzogenem Nationalismus zu tun.

Es lag zwar auf der Hand, aber dass es so kommen wird hatte ich schon letztes Jahr vermutet...

 http://www.aero.de/forum/Kommentare-zu-aktuellen-Nachrichten/New-York-voraussichtlich-erstes-A380-Ziel-der-Lufthansa/
Beitrag vom 02.02.2010 - 13:46 Uhr
UserB-2707
User (375 Beiträge)
Wäre eine schöne Sache wenn die Nationalmannschaft mit dem neuen LH-Flagschiff nach Südafrika fliegt. Freue mich schon auf die ersten Bilder des A380 im Flug mit vollständiger LH-Bemahlung
Beitrag vom 02.02.2010 - 13:54 Uhr
UserFRApax
User (8 Beiträge)
Hallo Allerseits.

Schoenes Bild im Bericht.
Ist bekannt was fuer ein Schriftzug sich unter dem A380-800 Schriftzug links neben der Tuer befindet.
Ist mit braunem Papier provisorisch ueberklebt.
Beitrag vom 02.02.2010 - 14:09 Uhr
UserSkybus
User (1 Beiträge)
Jap, der Schriftzug wird wohl der Taufname des Flugzeuges sein, wie es bei allen Maschinen der LH üblich ist.
Beitrag vom 02.02.2010 - 14:09 Uhr
UserHammett
Student
User (58 Beiträge)
Sicher der Taufname des Flugzeuges. Habe meine ich was von Frankfurt, Berlin oder München gelesen.

Wer beim Flug der DFB-Auswahl dabei sein will:
 https://www.lufthansa-fanflug.de/
Beitrag vom 02.02.2010 - 15:53 Uhr
UserNok
User (1746 Beiträge)
@sapato

Je nachdem, mit welchen Auswüchsen von Nationalismus Du konfrontiert wurdest, könnte ich
Dich fast verstehen. Aber verwechsle nicht einen entspannten Nationalstolz mit einem Begriff,
für dessen Ursache heute die meisten Menschen in Deutschland n i c h t verantwortlich sind.

Ansonsten mit vielen neuen Mitgliedern, willkommen im Forum.

mfg n
Beitrag vom 02.02.2010 - 16:08 Uhr
UserRunway
User (2780 Beiträge)
Kann an der Idee auch nichts verwerfliches entdecken. Außer, die spielen dort großen Mist und fliegen in der Vorrunde raus. Dann wäre der Rückflug allerdings mit Ju 52 durchzuführen.

Blinder Nationalismus und ein klein wenig (nach 45 berechtigter) Nationalstolz sind einfach zwei verschiedene Stiefel.

Dieser Beitrag wurde am 02.02.2010 17:14 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 02.02.2010 - 16:26 Uhr
UserLicEng
User (42 Beiträge)
Das ist der Nationalismus der mich so ankotzt: Die Deutsche Nationalmannschaft fliegt mir der Deutschen Lufthansa und dem neuen Flugzeug teilweise produziert in Deutschland zur WM wo wir natürlich Weltmeister werden und dann unsere Fahnen stolz hin und her schwenken. Man kann diese aero.de nicht mehr lesen ohne, dass es einem reckt.

@ Sawasauchimmer
Ich arbeite seit Jahren im Ausland und kann nur sagen, Leute wie Du sind das was mich langweilt an Deutschland. Ja, bitte bringt die Deutschen Fahnen raus in einem Deutschen Flieger und werdet Weltmeister !!! Und Du kleiner Wurm, GET A LIFE ! Gruesse aus DXB und weiter so.
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »