Community / / Mehdorn verbürgt sich für nächste...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 16.06.2014 - 10:23 Uhr
Usernessie
User (674 Beiträge)
Die Botschaft hör' ich wohl.
Allein, mir fehlt der Glaube.

Insbesondere erschließt sich mir nicht, warum Herr Mehdorn sich so sicher ist, einfach mal so behaupten zu können, spätestens Ende des Jahres einen Termin für die Fertigstellung nennen zu können. Warum nicht schon Jahre füher - er mischt ja schon seit geraumer Zeit mit.
Beitrag vom 16.06.2014 - 11:21 Uhr
UserMik
User (1367 Beiträge)
Ich war noch nie sehr "gläubig" und das würde hier bestimmt auch nicht helfen.
Was man so unter der Hand hört hat Siemens jetzt 80% der Unterlagen zusammen für den Weiterbau...und wird wohl im September/Oktober damit beginnen.
Dann 18 Monate für Umbau und Abnahme plus 6 Monate Testbetrieb frühestens Oktober 2016 aber Intern geht man wohl von März 2017 aus damit man einen Zeitpuffer hat.
Aber Schönefeld "Alt" wird weiter laufen müssen ..mind 10 Jahre..bis BER komplett ausgebaut ist!
Also nix mit dem VIP Terminal für unsere aller "Mutti" !!!:)

Dieser Beitrag wurde am 16.06.2014 11:22 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 16.06.2014 - 11:39 Uhr
UserA345
User (751 Beiträge)
Ich denke auch, dass Ende 2016/Anfang 2017 realistisch sein kann - nicht muss. Was die Erweiterungen betrifft frage ich mich, wieso damit nicht schon längst begonnen wurde. Es ist doch absehbar, dass die jetzige Ausbaustufe schon zur Eröffnung nicht ausreichend sein wird.
Beitrag vom 16.06.2014 - 12:30 Uhr
UserMik
User (1367 Beiträge)
Ja und woher soll das Geld kommen....?
Wenn Wowi und co jetzt den "Steuerzahlern" sagen wir müssen noch mal 3-4 Milliarden haben für den Ausbau bevor der BER am Netz ist, das ist nicht machbar. Schon garnicht da in Brandenburg bald Wahlen sind !
Natürlich gebe ich dir recht es müsste eigendlich sofort mit dem Ausbau angefangen werden,zumindestens mit den Vorbereitungsarbeiten.... Tunnel usw zu den geplanten Satelliten...denn nicht mal die sind schon gebaut worden!
Um Geld zu sparen hat man die einfach weg gelassen,das wird sich bald bitter rächen denn im laufenden Betrieb sowas zu bauen wird viel teurer und aufwendiger sein!

Dieser Beitrag wurde am 16.06.2014 12:34 Uhr bearbeitet.