Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/18/d506720601/htdocs/_aero_de/pages/forum_posts.php on line 236

Community / / Prozess um dritte Startbahn zieht si...

Beitrag 1 - 7 von 7
Beitrag vom 16.09.2013 - 14:20 Uhr
UserMrHenry20
User (217 Beiträge)
Bayern war und ist schon immer ein Sinnbild für Wachstum gewesen. Sollen's mal aufhören, ewig und auf Teufel-komm-raus Kohle für den Prozess zu verbraten, und stattdessen schon mal lieber den Grundstein zu legen. In 4-5 Jahren wird die Bahn mit Sicherheit gebraucht, wenn nicht zu Stoßzeiten gar schon heute. Mehr muß man dazu nicht sagen.
Beitrag vom 16.09.2013 - 15:16 Uhr
UserRunway
User (2778 Beiträge)
Nach dem Ergebnisse des Volksenrscheides in der Stadt München ist bis auf weiteres auf Eigentümer Seite nicht mit einem Baubeschluss zu rechnen. Der Entschluss kann nur einvernämlich erfolgen und die Stadt München als Miteigentümer darf deshalb bis auf weiters nicht zustimmen.

Das ist von Stoßzeiten abgesehen auch noch kein wirkliches Problem. Die Zahl der Flugbewegungen ist rückläufig und wird erst in ca. 10 Jahren eine weitere Startbahn wirklich notwendig machen.Man kann also in Ruhe das Verfahren abwarten und ohne eine Zustimmung der Stadt München geht ohnehin nichts.
Beitrag vom 16.09.2013 - 17:28 Uhr
Usermucin
User (90 Beiträge)
@Runway:

Die Stadt München ist seit dem 17.6.2013 rechtlich NICHT mehr an das Votum gebunden.
Darüber hinaus, gäbe es in den Rush-hours jetzt schon Bedarf. Und wer schlau und klug ist, schaut ein bisserl voraus und baut jetzt schon notwendige Infrastruktur, damit sie rechtzeitig da ist, wenn sie gebraucht wird!
Beitrag vom 16.09.2013 - 17:45 Uhr
UserRunway
User (2778 Beiträge)
Wa war am 17.6.2013? Wenn das so stimmt ist es immer noch die Frage wie es politisch im Stadtrat aussieht.
Beitrag vom 16.09.2013 - 18:01 Uhr
Usertom.me
User (48 Beiträge)
Wa war am 17.6.2013? Wenn das so stimmt ist es immer noch die Frage wie es politisch im Stadtrat aussieht.

Bürgerentscheide sind in Bayern nur für ein Jahr verbindlich, danach kann der Stadtrat wieder frei entscheiden. Wann war der Bürgerentscheid 2012? Dann erschließt sich auch das Datum ...
Beitrag vom 16.09.2013 - 18:33 Uhr
User
User ( Beiträge)
warum sollte das alles einfacher und schneller laufen als BER oder FRA?
Beitrag vom 16.09.2013 - 23:15 Uhr
Usermucin
User (90 Beiträge)
Wa war am 17.6.2013? Wenn das so stimmt ist es immer noch die Frage wie es politisch im Stadtrat aussieht.

Der fand am 17.6.2012 statt.
Wie es politisch im Stadtrat weitergeht ist freilich eine andere Frage. Aber ich denke nach den nächsten Wahlen wird es sicher neue Gesichter und neue Erkenntnisse geben. Und dass es keine wirkliche Ablehnug gegen die 3. Startbahn gibt, haben wir ja bei den bayr. Landtagswahlen gesehen! Sogar in Freising kommen die Grünen und Freien Wähler gemeinsam nur auf deutlich weniger als die CSU!