Community / / Singapore Airlines gibt vier Airbus ...

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 18.05.2017 - 18:25 Uhr
Userairlinestrategy
User (318 Beiträge)
SIA wird die 5 ersten A380 an ihre Eigner zurückgeben und dafür 5 neue kaufen. Die Flotte bleibt gleichstark. Die Aktion hat mit dem Gewinneinbruch nichts zu tun.
Beitrag vom 18.05.2017 - 18:53 Uhr
Usermenschmeier
User (653 Beiträge)
Stimmt, aber in 2017 wird die Flotte kurzezitig nur 18 A380 umfassen, weil man von den fünf bestellten halt nur 3 geliefert bekommt und aber 4 Leasingrückläufer abgibt und das steht auch in dem Artikel so drin.

Zunächst war, so zumindest das was man so im Netz finden kann, geplant die ersten 5 Maschinen immer 10 Jahre nach Übernahme zurückzugeben und mehr oder minder parallel neue einzuflotten. Jetzt erfolgt die Abgaben wohl etwas schneller sodass man kurzfristig eine Maschine weniger haben wird. Das wiederum kann sich schon im Gewinneinbruch begründen.

Im kommenden Jahr kann es dann 2 Übernahmen und nur eine Abgabe geben und man wäre wieder bei 19 in der Flotte.
Beitrag vom 18.05.2017 - 23:29 Uhr
UserHonigdachs
User (35 Beiträge)
Jetzt bin ich aber baff. Ständig jammern die Leute über Komfort, Service, Qualität usw. und dann hat ausgerechnet der jahrelange Vorreiter in diesen Kategorien solche Probleme? Währenddessen der böse böse Carsten, der die einst stolze LH mit seinem angeblichen Billigschrott vor die Wand fährt, einen Rekordgewinn nach dem nächsten einfährt. Komische Welt.
Beitrag vom 19.05.2017 - 08:13 Uhr
Usergpower
User (1650 Beiträge)
Jetzt bin ich aber baff. Ständig jammern die Leute über Komfort, Service, Qualität usw. und dann hat ausgerechnet der jahrelange Vorreiter in diesen Kategorien solche Probleme? Währenddessen der böse böse Carsten, der die einst stolze LH mit seinem angeblichen Billigschrott vor die Wand fährt, einen Rekordgewinn nach dem nächsten einfährt. Komische Welt.
:-) Und das Ganze mit dem, laut "Fachleuten" schlechtesten Businessprodukt am Markt und einer völlig verfehlten Flottenpolitik.

Irritiert hat mich die Aussage "...Eine eigens eingerichtete Abteilung werde "Netzwerk, Flotte, Produktstrategie und Unternehmensorganisation" einer eingehenden Prüfung unterziehen..." Ich frage mich, was machen diese Leute sonst?
Beitrag vom 19.05.2017 - 10:49 Uhr
UserLunte
User (359 Beiträge)
Na ja ,ist wohl erst der Anfang,wird schon mehreren blühen 😀