Community / / US Airways verhandelt mit United Air...

Beitrag 1 - 6 von 6
Beitrag vom 08.04.2010 - 08:45 Uhr
UserMD 11
User (929 Beiträge)
Na das wird ja eine ordentliche Aufgabe. US hat ja noch nicht mal die Integration von Amerika West und seinen Gewerkschaften richtig im Griff...

Wie auch immer: Vom Streckennetz würden sie sich gut ergänzen.
Beitrag vom 08.04.2010 - 11:47 Uhr
UserVB
User (308 Beiträge)
Die Streckennetze ergänzen sich aber heute über Codesharing innerhalb der StarAlliance auch schon. Das würde eine Fusion nicht wesentlich ändern.
Genauso wie sich bei der Übernahme von AUA durch LH für den Kunden eigentlich auch nichts geändert hat.

"In den USA deutet sich eine der größten Fusionen der Luftfahrt-Geschichte an."
An diese Aussage habe ich mich schon richtig gewöhnt.
Beitrag vom 08.04.2010 - 12:35 Uhr
UserReynolds
Rudergänger
Moderator
Das riecht nach weiteren Entlassungen, und das auf dem ohnehin harten Arbeitsmarkt in den USA.
Beitrag vom 08.04.2010 - 13:39 Uhr
UserWuestensohn
User (8 Beiträge)
Und LH beteiligt sich mit 25 % !!!
Beitrag vom 08.04.2010 - 20:01 Uhr
UserChees
User (97 Beiträge)
Und LH beteiligt sich mit 25 % !!!

Quelle? Oder sonstige fakten die deine Theorie unterstüzen? ...
Beitrag vom 10.04.2010 - 01:20 Uhr
UserH.Reis
JEF.MANT.
User (257 Beiträge)
I think it was a joke. (LH-25%)