Auslieferung
Älter als 7 Tage

Regierung erhält ersten Airbus A319 CJ

regierung A319 CJ
A319 CJ der Regierungsflotte, © Lufthansa Technik AG

Verwandte Themen

HAMBURG - Die Bundesregierung bekommt neue Flugzeuge. Die Flugbereitschaft der Luftwaffe übernimmt heute (Mittwoch) auf der Lufthansa-Werft in Hamburg den ersten von zwei neuen Airbus A319 CJ.

Die von der Lufthansa Technik für den Regierungseinsatz ausgestattete Maschine bietet 44 Passagieren Platz. Die Auslieferung des zweiten A310 CJ wird im Juni erwartet. Außerdem soll die Flotte nach und nach mit zwei A340 mit 142 Plätzen und vier Bombardier-Maschinen für 12 Passagiere komplettiert werden.

Die neuen Flugzeuge ersetzen die in die Jahre gekommenen und pannenanfälligen Airbus A310 und Challenger der Flugbereitschaft. Erst am vergangenen Samstag hatte die CDU-Vorsitzende, Kanzlerin Angela Merkel, einen Wahlkampftermin in Nordrhein-Westfalen wegen eines Flugzeugdefekts verpasst.

Die Airbus-Maschinen stammen noch aus den Beständen der DDR und waren von Staats- und Parteichef Erich Honecker geordert worden. Die Challenger sind ebenfalls schon mehr als zwei Jahrzehnte im Einsatz.
© aero.de | 31.03.2010 08:30

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 31.03.2010 - 13:09 Uhr
achso: Warum genau A340 und keine 330? Stichwort Wirtschaftlichkeit...? Reichweite? Sollte doch bei den VIP Fliegern eh kein Problem sein...
Beitrag vom 31.03.2010 - 13:08 Uhr
Ein herrlicher Link zu diesem Thema:

 http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackground/a6526/l11/l0/F.html#featuredEntry



Beitrag vom 31.03.2010 - 12:48 Uhr
Naja dann müsste sich Obama ja auch eine neue Maschine kaufen: die Air Force One ist eine B747-200.

Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass es nicht nötig ist, sich über Transportmittel (Flugzeug, Auto etc.) sein Image zu definieren.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden