Handgepäck
Älter als 7 Tage

Ryanair und Samsonite entwickeln Kabinenkoffer

Carry-on Koffer
O'Leary mit Ryanair Carry-on Koffer, © Ryanair

Verwandte Themen

DUBLIN - Wie Ryanair in einer Pressemeldung mitteilte, haben die irische Lowcostairline und der weltgrößte Kofferhersteller Samsonite einen speziellen  Koffer entwickelt, der als Carry-on Gepäck in der Flugzeugkabine untergebracht werden kann.

Der mit Rollen ausgestattete Weichkoffer nützt den in der Kabine gegebenen Stauraum exakt aus, und bietet damit den Fluggästen maximalen 'Kofferraum' für ihr Reisegepäck. Der extrem leichte und dennoch robuste Qualitätskoffer ist exklusiv bei Ryanair zum 'All-Inclusive' Preis von 79 Euro (Zustellung frei Haus in ganz Europa) erhältlich.

Nach Angaben von Ryanair nutzen bereits mehr als 2/3 der jährlich 73 Mio Fluggäste die gebührenfreie Mitnahme von 10 Kg Kabinengepäck. Die Airline weist aber darauf hin, dass der aus Stoff gefertigte Koffer korrekt gepackt sein muss. Überfüllte Gepäckstücke könnten die erlaubten Abmessungen überschreiten und müssten dann kostenpflichtig als normales Reisegepäck eingecheckt werden.

© aero.at / edition airside | 19.05.2010 23:01


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden