Auslieferung
Älter als 7 Tage

Lufthansa nimmt vierten Airbus A380 in die Flotte

Verwandte Themen

FRANKFURT - Airbus hat am 27. Oktober die vierte A380 (MSN048) an Lufthansa überschrieben. Das Flugzeug mit der Kennung D-AIMD wartet gegenwärtig noch am Airbus-Werk Hamburg-Finkenwerder auf seine Abholung.

Die faktische Auslieferung der D-AIMD soll am 15. November erfolgen, erklärte ein Lufthansa-Sprecher am Mittwoch gegenüber aero.de. Die Maschine soll unter ihrem Taufnamen "Tokio" vier Tage später im Linienverkehr eingesetzt werden. Nach der Lieferung der D-AIMD erwartet Lufthansa ihren fünften A380 Anfang 2011. Die Fluggesellschaft hat insgesamt 15 Einheiten des Flugzeugs bestellt.
© aero.de | 10.11.2010 11:29

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 16.11.2010 - 11:39 Uhr
"Die faktische Auslieferung der D-AIMD soll am 15. November erfolgen, erklärte ein Lufthansa-Sprecher am Mittwoch gegenüber aero.de."
Laut einer Meldung vom TAGESANZEIGER soll es heute so weit sein.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden