Auslieferung
Älter als 7 Tage

Lufthansa nimmt vierten Airbus A380 in die Flotte

Verwandte Themen

FRANKFURT - Airbus hat am 27. Oktober die vierte A380 (MSN048) an Lufthansa überschrieben. Das Flugzeug mit der Kennung D-AIMD wartet gegenwärtig noch am Airbus-Werk Hamburg-Finkenwerder auf seine Abholung.

Die faktische Auslieferung der D-AIMD soll am 15. November erfolgen, erklärte ein Lufthansa-Sprecher am Mittwoch gegenüber aero.de. Die Maschine soll unter ihrem Taufnamen "Tokio" vier Tage später im Linienverkehr eingesetzt werden. Nach der Lieferung der D-AIMD erwartet Lufthansa ihren fünften A380 Anfang 2011. Die Fluggesellschaft hat insgesamt 15 Einheiten des Flugzeugs bestellt.
© aero.de | 10.11.2010 11:29

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 16.11.2010 - 11:39 Uhr
"Die faktische Auslieferung der D-AIMD soll am 15. November erfolgen, erklärte ein Lufthansa-Sprecher am Mittwoch gegenüber aero.de."
Laut einer Meldung vom TAGESANZEIGER soll es heute so weit sein.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden