Seeaufklärung
Älter als 7 Tage

US Navy bestellt erste sechs Boeing P-8A Poseidon

P-8A
Boeing P-8A Poseidon, © The Boeing Company

Verwandte Themen

SEATTLE - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Boeing modernisiert die Flotte an amerikanischen U-Boot-Jägern. Die US Navy habe die ersten sechs Flugzeuge vom Typ P-8A Poseidon bestellt, teilte der Konzern am Dienstag mit.

Die Maschine basiert auf der 737-800 und ist zur Aufklärung und Bekämpfung von Unterseebooten gedacht. Die Tragflächen wurden von der 737-900ER entliehen.

Der Wert des Auftrags liegt bei rund 1,6 Milliarden Dollar, es winkt jedoch ein weit größeres Geschäft: Die P-8A soll ab 2013 nach und nach die Lockheed Martin P-3 Orion ablösen, die seit einem halben Jahrhundert ihren Dienst tut. Insgesamt wollen die USA 117 neue Flieger anschaffen. An der Fertigung der P-8A beteiligen sich neben Boeing mehr als ein halbes Dutzend anderer Rüstungsfirmen.
© dpa-AFX | 26.01.2011 08:35


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden