IATA
Älter als 7 Tage

Delta flog 2010 die meisten Passagiere

Delta Air Lines Boeing 777-200LR
Boeing 777-200LR der Delta Air Lines, © Delta Air Lines, Archiv

Verwandte Themen

GENF - Weltweit gingen 2010 bei Delta Airlines mit 111,2 Mio Fluggästen die meisten Passagiere an Bord, gefolgt von dem US-Lowcost-Riesen Southwest mit 106,2 Mio und American mit 86,1 Mio. Auf den Plätzen: China Southern auf Platz 4 (76,1m) und Europas größte Lowcost-Airline Ryanair auf Platz 5 (71,2m). Lufthansa schaffte mit 56,6 Mio Passagieren Platz 6. Dies meldet der internationale Luftfahrtverband IATA in seiner aktuellen World Airline Transport-Statistik (WATS).

Bei den internationalen Passagieren punktet Ryanair als Nummer 1, vor Lufthansa und Easyjet. Im Inland führt Southwest vor Delta und China Southern.

Die Top Ten Airlines (IATA nach Passagieren) im Einzelnen:

(In der Aufstellung sind die mit affiliierten Konzernairlines beförderten Passagiere nicht berücksichtigt.)

IATA WATS 2010.1
Beförderte Passagiere 2010, © IATA

IATA 2010 WATS-2
Passagiere im internationalen Verkehr 2010 , © IATA

IATA 2010 WATS-3
Passagiere im Inlandsverkehr 2010, © IATA


© aero.at | Abb.: Skyteam | 30.06.2011 01:19


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden