Routen
Älter als 7 Tage  

Ryanair fliegt neu nach Leipzig

ryanair
Ryanair Boeing 737-800, © Ingo Lang, edition airside

Verwandte Themen

LEIPZIG - Europas größte Billigfluggesellschaft wird ab dem kommenden November mit Leipzig/Halle auch das Herz von Sachsens bevölkerungsreicher Industrieregion als neues Ziel ansteuern.

Der Flugbetrieb werde ab November 2011 aufgenommen und starte mit Verbindungen nach Rom (Ciampino) und London (Stansted), teilte Ryanair mit. Rom werde künftig dreimal wöchentlich, jeweils dienstags, donnerstags und samstags, angeflogen. Ryanair-Flüge nach London starteten täglich.

In Deutschland bietet Ryanair derzeit Routen ab den "Basen" Frankfurt-Hahn (acht stationierte Flugzeuge), Bremen (drei stationierte Flugzeuge) und Weeze (sieben stationierte Flugzeuge), sowie ab den Flughäfen Lübeck, Berlin-Schönefeld, Karlsruhe/Baden-Baden, Memmingen und Magdeburg-Cochstedt an. Die Bedienung des thüringischen Flughafens Altenburg, nahe Leipzig, hatte Ryanair komplett eingestellt.
© www.flugrevue.de/Sebastian Steinke | 26.07.2011 11:52

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 26.07.2011 - 20:38 Uhr
In starker sächsischer Konkurrenz zu Dresden eine gute Nachricht für den Flughafen Leipzig und Umlandbewohner.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden