Kreise
Älter als 7 Tage

British-Airways-Mutter IAG legt Angebot für Lufthansa-Tochter BMI vor

BMI A319
BMI Airbus A319, © Ingo Lang, edition airside

Verwandte Themen

DUBLIN - Der British-Airways-Mutterkonzern IAG bereitet sich auf die Übernahme Lufthansa-Tochter British Midland (BMI) vor. BMI und die portugiesische Fluglinie TAP seien die einzigen beiden Gesellschaften, an denen IAG derzeit aktiv interessiert sei, sagte IAG-Chef Willie Walsh am Freitag in Dublin. Unter dem Dach der IAG hatte sich British Airways Anfang des Jahres mit der spanischen Iberia zusammengeschlossen.

Dem britischen Sender "Sky News" zufolge hat IAG bereits ein Angebot für BMI vorgelegt. Die Gespräche befänden sich noch in einem frühen Stadium, meldete der Sender ohne Angabe von Quellen.

Laut "Sky News" können die Verhandlungen ebenso auf eine Komplettübernahme hinauslaufen wie auf den Übertrag von Vermögenswerten wie den wertvollen Start- und Landerechten am Londoner Flughafen Heathrow. IAG hat früheren Angaben zufolge eine Liste von zwölf Fluggesellschaften in aller Welt aufgestellt, die sie gerne übernehmen würde. An BMI hat auch die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic Interesse angemeldet.

IAG lehnte eine Stellungnahme auf Nachfrage des Senders ab. Auch eine Lufthansa-Sprecherin wollte den Bericht nicht kommentieren. Europas größte Fluggesellschaft denkt zwar offiziell über einen Verkauf der Tochter nach, hat der Sprecherin zufolge jedoch noch keine Entscheidung getroffen. BMI steckt seit langem in den roten Zahlen und gilt als Sorgenkind im Konzern.

IAG-Chef Walsh bekräftigte in Dublin sein Interesse an diesen sogenannten Heathrow-Slots. Der Flughafen gilt als wichtiges Sprungbrett für die Transatlantik-Routen. Die Übermacht von IAG in Heathrow würde mit einer BMI-Übernahme weiter wachsen. Die Lufthansa-Tochter verfügt dort über rund zehn Prozent der Start- und Landerechte und hatte bereits Ende September einen Teil davon an British Airways verkauft. Würde IAG die Gesellschaft komplett übernehmen, könnte sie laut "Sky News" über mehr als die Hälfte aller Slots in Heathrow verfügen.
© dpa-AFX | Abb.: bmi | 14.10.2011 15:53


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 03/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden