B787-Ersatz
Älter als 7 Tage

Air Pacific bestellt drei Airbus A330-200

Verwandte Themen

NADI - Air Pacific ersetzt ihre Boeing-Langstreckenflotte durch Airbus-Maschinen. Das Unternehmen von den Fidschi-Inseln im Pazifik hat drei Langstreckenjets des Typs A330-200 bestellt, wie es am Dienstag am Firmensitz in Nadi mitteilte.

Sie sollen ab Anfang 2013 ausgeliefert werden. Laut Preisliste hat die Order einen Gesamtwert von rund 600 Millionen US-Dollar (432 Mio Euro).

Air Pacific ist auf der Langstrecke bislang mit den Boeing-Modellen 767 und 747 unterwegs und wollte ihre Flotte zunächst mit acht 787-8 modernisieren. Wegen Programmverzögerungen bei Boeing hatte die Airline ihren Auftrag im April jedoch zurückgezogen.
© dpa, aero.de | 25.10.2011 11:35


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden