Pre-Delivery Tests
Älter als 7 Tage

Boeing 747-8 Intercontinental in Frankfurt eingetroffen

RC021
Lufthansa Boeing 747-8I in Frankfurt, © Deutsche Lufthansa AG

Verwandte Themen

FRANKFURT - Zum ersten Mal ist eine Boeing 747-8 Intercontinental in Frankfurt gelandet. Gegen 17.00 Uhr am Dienstagnachmittag traf die die Testmaschine RC021 für eine dreitägige Visite aus Seattle in Frankfurt ein. Lufthansa und Boeing testen bis Freitag Bodenprozesse mit dem neuen Typ, darunter Beladung, Reinigung, Betankung und das Andocken an Gebäudepositionen. Auch Stellproben und Tests mit GSE stehen auf dem Programm.

"Diese Generalprobe ist notwendig, um für Crews und Fluggäste eine reibungslose Einführung des Flugzeugs in die Lufthansa-Langstreckenflotte Anfang 2012 zu gewährleisten", erklärte Lufthansa.

Die 747-8I mit der Boeing-Seriennummer RC021 ist eines von drei Flugzeugen, die von Boeing in der Flugtestflotte 747-8 Intercontinental eingesetzt werden. Die RC021 wurde vor allem für Tests der Kabinensysteme, darunter Beheizung und Klimatisierung sowie Kabinenbeleuchtung und Bordküchen genutzt.

Mit weißem Rumpf, grauer Unterseite und dem blauem Seitenleitwerk ist das Flugzeug bereits in den Lufthansa Grundfarben lackiert. Die Lufthansa Schriftzüge und der Kranich auf der Heckflosse sind noch nicht angebracht.

Die RC021 soll die fünfte 747-8 Intercontinental sein, die an Lufthansa ausgeliefert wird. Die erste für Lufthansa bestimmte 747-8 Intercontinental (D-ABYA) wird derzeit am Boeing Standort in Everett, Washington für die Auslieferung im kommenden Jahr vorbereitet.
© aero.de | Abb.: Deutsche Lufthansa AG | 07.12.2011 10:46


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden