Air China
Älter als 7 Tage

Erster "Star Alliance" Airbus A350

TOULOUSE - Nach Oneworld und SkyTeam kann bald auch der Lufthansa-Verbund Star Alliance einen Airbus A350 mit großem Allianz-Logo vorweisen.

Air China hat ihre nächste A350-900 mit einem prominent platzierten Star-Alliance-Schriftzug versehen: an der MSN311 treten die Airlinefarben in den Hintergrund. Das Flugzeug wird derzeit von Airbus in Toulouse auf die Auslieferung vorbereitet und ist bereits geflogen.

Air China Airbus A350-900, © Aviation Toulouse

Andere Allianzen nutzen die A350 schon länger als Markenbotenschafter in eigener Sache: eine A350-900 von Vietnam Airlines fliegt in SkyTeam-Bemalung um die Welt. Finnair hat eine, Qatar Airways sogar zwei A350 in Oneworld-Farben lackiert.
© aero.de | 14.05.2019 16:34

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 14.05.2019 - 18:54 Uhr
Dafür, dass Qatar mit Oneworld nicht zufrieden ist, finde ich es überraschend, dass man gleich zwei A350 mit deren Bemalung rumfliegen lässt.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden