"The Aviation Herald"
Älter als 7 Tage

Jetblue-Kapitän erleidet Panikattacke im Flug

Verwandte Themen

AMARILLO - Jetblue Flug 191 von New York nach Las Vegas ist am Dienstag nach einer Panikattacke des Kapitäns außerplanmäßig im texanischen Amarillo gelandet. Der Kapitän soll im Cockpit völlig die Kontrolle über sich verloren haben.

Nach Medienberichten begann er wild Schalter zu betätigen und wähnte Terroristen sowie eine Bombe an Bord. Der Erste Offizier alarmierte Flugbegleiter und Passagiere, denen es mit erheblichem Kraftaufwand gelang, den Kapitän in der Kabine zu fixieren.

Ein mitreisender Pilot der Airline assistierte dem Ersten Offizier beim Notanflug auf den Flughafen von Amarillo. Vor Ort wurde der Kapitän medizinisch versorgt.

aero.de veröffentlich ausgewählte Meldungen des Dienstes "The Aviation Herald" in deutscher Sprache.

© aero.de | 28.03.2012 12:53


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden