Streckeneinstellung
Älter als 7 Tage

Karlsruhe FKB: Air Berlin stellt Hamburg-Flüge ein

Karlsruhe FKB
Birdview Airport Karlsruhe FKB, © Flughafen Karlsruhe

Verwandte Themen

BERLIN - Nach dem Aus der Tagesrandverbindung von Karlsruhe-Baden Baden  nach Wien im letzten Sommer stellt Air Berlin zum Winterflugplan nun auch die Flüge nach Hamburg ein. Die Route nutzten zuletzt jährlich rund 100.000 Fluggäste.

Wie der Flughafen am Montag mitteilt, hat sich Air Berlin aus strategischen Gründen entschlossen, die Flüge zwischen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) und Hamburg (HAM) ab 1. November 2012 nicht mehr anzubieten

Am FKB bedauere man diese Entwicklung. Baden-Airpark Geschäftsführer Manfred Jung erklärt dazu: "Wir müssen die Entscheidung der Air Berlin  akzeptieren." Gegenwärtig bemühe sich der Airport eine neue Fluggesellschaft zu finden, die diese seit Mai 2007 beflogene und gut frequentierte Strecke zukünftig bedienen wird.

Die Berlin-Flüge des FKB sind von der Streichung nicht betroffen. Der Kurs wird auch weiterhin von Air Berlin bis zu viermal täglich geflogen.

© aero.at | 02.07.2012 22:25


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden