Star Alliance
Älter als 7 Tage

Amsterdam wird erstes internationales 787-Ziel von United

United Boeing 787
United Boeing 787, © United

Verwandte Themen

HOUSTON - United wird am 04. Dezember ihren ersten planmäßigen Interkontflug mit einer Boeing 787-8 durchführen. Nach Informationen der "Flight International" planen die Texaner das internationale Debut mit dem Flugzeug auf der Linie von Houston nach Amsterdam.

Bis Ende März würden von Houston auch Tokio, Shanghai, Lagos, London und Los Angeles mit der 787 angeflogen, schreibt die "Flight".

Die Star Alliance-Gesellschaft hat bereits angekündigt, eine neue Linie von Denver nach Tokio ab Frühjahr 2013 ebenfalls mit der 787 zu bedienen. Vor der Aufnahme internationaler Flüge wird United die 787 auf Inlandslinien in ihren Flugbetrieb einführen.

United hat 50 Flugzeuge des Programms bei Boeing bestellt. Die erste Maschine soll Ende September in der Flotte eintreffen. Noch vor United soll mit LAN ein weiterer neuer Betreiber seine erste 787 erhalten. Die Auslieferung des Flugzeugs wird in der kommenden Woche erwartet.
© aero.de | 23.08.2012 08:32


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden