Strecken
Älter als 7 Tage

Lufthansa fliegt zweites Indien-Ziel mit B747-8 an

Verwandte Themen

FRANKFURT - Lufthansa hat ein weiteres Boeing 747-8-Ziel benannt. Ab 13. September werde man den neuen Jumbo auch auf dem Kurs von Frankfurt nach Bangalore einsetzen, gab die Star Alliance-Gesellschaft am Donnerstag bekannt.

Bislang fliegt Lufthansa mit zwei 747-8 von Frankfurt nach Washington D.C. und Neu Delhi. Das dritte Flugzeug - die D-ABYD - soll in Kürze bei Lufthansa eintreffen.
© aero.de | 23.08.2012 11:19

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 24.08.2012 - 12:38 Uhr
@Godzilla7
Tja, sollte doch mal zum Augenarzt gehen!
Sorry!
Beitrag vom 24.08.2012 - 12:26 Uhr
@Godzilla7
Was ist der Anlaß, dass Du hier mit Deinem Link den Flugzeugabsturz aus dem Jahr 1974 anführst?

Auch in diesem Fall gilt, lesen bildet! DC10 hatte oben explizit danach gefragt warum die Registrierung D-ABYB nicht verwendet wird. Grund dafür ist der Absturz der D-ABYB 1974
Beitrag vom 24.08.2012 - 10:16 Uhr
Man hat ja schon öfter gelesen, dass Indien für Lufthansa ein wichtiger Markt ist. Könnte sein, dass solche Abkommen, in denen speziell die Boeing 747 als größtes Flugzeug festgeschrieben ist, für LH ein Beweggrund gewesen sein könnten, die 747-8i zu kaufen?

Lufthansa hat die 748 bestellt lange bevor Indien den A380 verboten hat.

@Godzilla7
Was ist der Anlaß, dass Du hier mit Deinem Link den Flugzeugabsturz aus dem Jahr 1974 anführst?

Anlass dürfte die Registrierung sein, die der Formatierung der 747-8 Registrierungen entspricht (D-ABYx) und die hier übersprungen wurde.

Dieser Beitrag wurde am 24.08.2012 10:18 Uhr bearbeitet.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden