Airlines
Älter als 7 Tage

Lufthansa setzt Pilotenausbildung 2013 aus

Verwandte Themen

HAMBURG - Die Lufthansa wird für das Jahr 2013 keine Ausbildungsplätze an der unternehmenseigenen Verkehrsfliegerschule Lufthansa Flight Training (LFT) anbieten. Ausgenommen sei der duale Studiengang ILST, der im Oktober 2013 starte.

Der Konzern begründet den Schritt mit der Konjukturschwäche, aber auch mit der aufgehobenen Altersgrenze für Cockpitbesatzungen von 60 Jahren. Seien bislang etwa 120 Piloten im Jahr alterbedingt ausgeschieden, habe sie diese Zahl jetzt reduziert. Insgesamt sei der Bedarf an Nachwuchspiloten bis 2015 gedeckt.

Lufthansa wird aber auch im kommenden Jahr Bewerbungen für die fliegerische Ausbildung an der LFT entgegennehmen und Eignungstests beim DLR durchführen. Ab 2014 will Lufthansa dann auch wieder neue Lehrgänge an der Flugschule starten.
© aero.de | 12.10.2012 15:14


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 06/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden