"FAZ"
Älter als 7 Tage

Lufthansa-Personalvorstand Lauer geht

Stefan Lauer
Stefan Lauer, Mitglied des Lufthansa Konzernvorstands, © Ingo Lang, edition airside
FRANKFURT - Lufthansa-Personalvorstand Stefan Lauer will das Unternehmen laut einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" zum 30. Juni verlassen.

Genaue Gründe würden nicht genannt, schreibt die Zeitung in der Donnerstagausgabe unter Berufung auf zuverlässige Quellen im Umfeld des Unternehmens. Ein Lufthansa-Sprecher sagte der dpa am Mittwochabend, er könne den Bericht nicht bestätigen.

Die "FAZ" schreibt weiter, Lauer solle weiterhin beratend für die Lufthansa tätig bleiben und sich unter anderem um eine Vertiefung der Kooperation mit Turkish Airlines kümmern. Außerdem solle er Gespräche über eine engere Zusammenarbeit mit Air China begleiten.
© dpa-AFX | 20.03.2013 20:02

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 21.03.2013 - 21:14 Uhr
Verlust?
Warum?
Beitrag vom 21.03.2013 - 16:24 Uhr
Wenn das wahr wird, ist es ein herber Verlust.
Beitrag vom 21.03.2013 - 13:14 Uhr
Bis Ende Juni ist noch lange hin.
.....aber sein Abschiedsgeschenk an die Belegschaft, ich denke da an das sogenannte Angebot zur Tarifrunde, hat er schon gemacht........


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden