Triebwerksbau
Älter als 7 Tage

Schnell wachsender Kurzstreckenmarkt beflügelt MTU Aero in China

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Der größte deutsche Triebwerksbauer MTU Aero will seine China-Aktivitäten deutlich ausbauen. "Die Kapazität an unserem Instandhaltungsunternehmen im südchinesischen Zhuhai wird derzeit von 200 auf 300 Triebwerksinstandsetzungen pro Jahr ausgebaut".

Dies sagte MTU-Vorstandschef Egon Behle der "Euro am Sonntag" (Samstagsausgabe). Der Standort profitiere vom schnell wachsenden Kurzstreckenmarkt der Region.

Mit Blick auf den Aufbau einer eigenen Triebwerksproduktion in China sei MTU in Gesprächen mit chinesischen Partnern. Der Manager bekräftigte das Ziel, den MTU-Konzernumsatz bis 2020 auf sechs Milliarden Euro zu verdoppeln.
© dpa-AFX | 16.06.2013 18:15


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden