Airlines
Älter als 7 Tage

SAS zum letzten Mal mit MD80 in Frankfurt

SAS
SAS und Lufthansa, © Deutsche Lufthansa AG
FRANKFURT - SAS war am Dienstag zum letztem Mal mit einer MD80 in Frankfurt. Die skandinavische Airline wird den Flugbetrieb mit dem in die Jahre gekommenen Muster am 26. Oktober einstellen.

Der letzte MD80-Flug von SAS soll von Stockholm nach Kopenhagen führen. SAS hatte zuletzt noch vier MD81 im Einsatz, die in der Vergangenheit auf MD82-Standard umgerüstet wurden.
© aero.de | 23.10.2013 13:59

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 24.10.2013 - 02:46 Uhr
A380 + MD11?

Ja gut , natürlich auch die F100 - sogar eine AN-12 gab es und vor ein paar Jahren noch mal IL-62 und L-1011 aber das war es dann auch schon.
Beitrag vom 23.10.2013 - 23:59 Uhr
A380 + MD11?
Beitrag vom 23.10.2013 - 22:55 Uhr
Aber auch einen Glückwunsch an SAS, dieses Modell so viele Jahrzehnte geflogen zu haben. Als Frankfurter Bub habe ich den markigen Klang der JTD8-Triebwerke dieser Maschinen immer erkanntt wenn sie bei Ostwind über den Frankfurter Westen nach Norden schoben. Jetzt kommt in FRA nur noch ab und zu eine Ex-Alitalia MD81 aus Bulgarien vorbei. Es besteht jetzt in FRA sowieso fast nur noch moderne Twin-Eintönigkeit, von den 747' und 340'er- Modellen abgesehen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden