Airlines
Älter als 7 Tage  

Intro schließt Übernahme der Cityjet-Gruppe ab

Cityjet RJ85
CityJet Avro RJ85 Regionaljet, © Manfred Groihs

Verwandte Themen

NÜRNBERG - Die Intro-Gruppe von Hans Rudolf Wöhrl hat die Übernahme der Fluglinien CityJet und VLM Airlines von Air France abgeschlossen. VLM wird zu einem eigenständigen belgischen Tochterunternehmen.

Am 30. April 2014 hat Intro Aviation die CityJet Group, zu der auch VLM Airlines gehört, komplett übernommen.

VLM Airlines wurde nach dem Erwerb durch CityJet und die Air France KLM Group von einer Linienfluggesellschaft in eine Leasing-Fluggesellschaft, einen sogenannten "ACMI Carrier”, umgewandelt (ACMI = Aircraft, Crew, Maintenance & Insurance, auch wet leasing genannt).

In den vergangenen zwei Jahren hat die Airline zudem ihr Charter-Geschäft ausgebaut und den Umsatz in diesem Geschäftszweig verdoppelt.

"Wir planen, VLM von CityJet abzutrennen", sagt Wöhrl. "Dadurch wird VLM Airlines zu einem eigenständigen, belgischen Tochterunternehmen unserer irischen Holding-Gesellschaft. VLM Airlines wird zukünftig ein bedeutender Anbieter von Leasing- und Charterdiensten sein, zu dessen Hauptkunden CityJet gehören wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Management-Team und allen Mitarbeitern, um gemeinsam eine neue Erfolgsgeschichte zu schreiben!"
© FLUG REVUE - Patrick Hoeveler | 02.05.2014 15:13


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden