Inlandsflüge
Älter als 7 Tage

Memmingen - Intersky statt Germanwings

Memmingen
Allgäu Airport, Vorfeld und Terminal, © Flughafen Memmingen

Verwandte Themen

MEMMINGEN - Nach Einstellung der Flüge von Germanwings nach Berlin und Hamburg übernimmt Intersky ab 2.März die Strecken werktags mit einer Nachmittagsrotation.

Während Germanwings mit ihren jeweils Donnerstag und Sonntag durchgeführten Flügen auf Kurzreisen setzte, bietet Intersky nun eine auch für Geschäftsreisende interessante Verbindung an. Beide Kurse starten mittags in Friedrichshafen mit kurzer Zwischenlandung am Allgäu-Airport. Für Reisende aus Berlin und Hamburg besteht via Friedrichshafen auch eine Morgenverbindung, und zurück am Abend.

Passagiere aus der Region Allgäu-Bodensee haben damit zu beiden Zielen werktäglich die Auswahl aus drei Flügen: zweimal direkt ab Friedrichshafen und einmal via Memmingen. Am Wochenende steht nach Hamburg nur ein Sonntag-Abend Flug ab Friedrichshafen zur Verfügung, nach Berlin auch via Memmingen. Beide Regionalflughäfen liegen nur rund 80 Kilometer auseinander.  

Zum Einsatz kommt je nach Buchungslage eine 50-sitzige Dash 8-Q300 oder eine 72-sitzige ATR72-600. Germanwings flog mit 86-sitzigen CRJ-900, die im Zuge des Umbaus von Eurowings ab Frühjahr 2015 ausgeflottet werden.

Sollten die neuen Verbindungen sich bewähren, erwäge Intersky am Allgäu-Airport sogar die Stationierung einer eigenen Maschine, erklärt die Airline in einer Aussendung am Montag. Eine Kanibalisierung der Einzugsmärkte befürchtet Intersky nicht, die Überschneidung betrage lediglich sechs Prozent.
© aero.at | 22.12.2014 15:15

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 27.12.2014 - 01:20 Uhr
Werden Zwischenstops bei den Regionalfliegern wieder Mode?
FlyBe Shuttle find ich auch interessant
 http://www.flybe.com/flybeshuttle/

Wirtschaftlich nicht sehr vorteilhaft, denn die Buchungslage der Einzelstrecken ist schwer steuerbar. Wenn hier die Nachfrage der Einzelstrecken nicht genau abgestimmt ist, gibt es schnell Probleme! In der Straßenbahn löse ich die mittels Stehplätze...
Beitrag vom 26.12.2014 - 23:17 Uhr
Werden Zwischenstops bei den Regionalfliegern wieder Mode?
FlyBe Shuttle find ich auch interessant
 http://www.flybe.com/flybeshuttle/
Beitrag vom 23.12.2014 - 11:37 Uhr
Ab wann können die Flüge gebucht werden? Momentan nicht möglich!
Die Flüge sind bereits in der Buchungsmaske. Buchbar ab 2. März 2015.
Gruß aus Wien
Bob

Vielen Dank für die Info.
Heute Vormittag war nur Neapel als Zielflughafen wählbar.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden