Baltikum
Älter als 7 Tage

Air Baltic erweitert Netz ab Tallinn

Air Baltic
Air Baltic Q400, © Air Baltic

Verwandte Themen

RIGA - Neben ihren Umsteigeflügen via Riga nimmt die lettische Airline zum Sommer 2015 ab der estnischen Hauptstadt auch Direktflüge nach Berlin und Wien auf.

Die neuen Kurse werden von Air Baltic zunächst jeweils viermal wöchentlich bedient, Berlin ab 6.Mai, Wien ab 7.Mai. Auf beiden Strecken stehen jeweils zwei Morgen und Abendflüge zur Auswahl.

Die Flüge werden mit Bombardier Q400 Turboprops im Codeshare mit dem jeweiligen Homecarrier am Zielort durchgeführt, nach Berlin mit Air Berlin, nach Wien mit Austrian Airlines, mit zahlreichen Anschlüssen in das Netz der Partner.

Bereits seit Winterflugplan 2014/15 bietet die Airline ab Tallinn mit Paris CDG erste europaweite Direktflüge an. Strategisch steht Air Baltic auf allen drei Strecken in direktem Wettbewerb mit Homecarrier Estonian Air.

Die 1995 ursprünglich im Joint Venture mit SAS gegründete Airline befindet sich seit dem Ausstieg der Skandinavier im Jahr 2009 im Staatsbesitz. Nach einem Insolvenzantrag im Jahr 2011 wurde die inzwischen von dem ehemaligen DBA Manager Martin Gauss geführte Air Baltic komplett restrukturiert und erfolgreich auf ein Lowcost-Modell umgestellt. Im Jahr 2013 schloss Air Baltic mit einem Überschuss von rund 1 Million EUR erstmals wieder positiv ab, nach einem Nettoverlust von 121 Millionen EUR im Jahr 2011.

Mit einem Flottenmix aus 13 Boeing 737 Classic (300/500) und 12 Bombardier Dash8 Q400NG beförderte der Carrier 2013 rund 2,9 Millionen Passagiere. Die Boeings sollen nach Verfügbarkeit durch Bombardier CSeries 300 ersetzt werden.

© aero.at | 31.01.2015 18:24


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2023

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden