Militär
Älter als 7 Tage

Brasilien bestellt bei Saab und Embraer 36 Gripen NG

Saab Gripen NG
Saab Gripen NG, © Saab
RIO DE JANEIRO - Brasilien hat sich mit dem schwedischen Flugzeugbauer Saab über den Kauf von 36 Kampfflugzeugen vom Typ Gripen NG geeinigt.

Der am Dienstag in Rio de Janeiro unterzeichnete Vertrag sieht eine enge Zusammenarbeit und einen Technologietransfer mit dem brasilianischen Flugzeughersteller Embraer vor, wie Saab mitteilte. Brasilien soll für die Flugzeuge 5,4 Milliarden Dollar (5 Milliarden Euro) zahlen. Die Maschinen sollen ab 2018 ausgeliefert werden.

Der Embraer-Vorstandsvorsitzende Jackson Schneider stellte in Aussicht, ab 2023 in Brasilien produzierte Gripen-Kampfjets nach Lateinamerika und Afrika zu exportieren.
© dpa-AFX | 15.04.2015 06:42


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden