"Wall Street Journal"
Älter als 7 Tage

Lockheed will Sikorsky kaufen

Sikorsky CH-53k
Sikorsky CH-53k, © Sikorsky

Verwandte Themen

NEW YORK - Der US-Rüstungsriese Lockheed Martin verhandelt einem Zeitungsbericht zufolge um eine milliardenschwere Übernahme der Helikoptersparte Sikorsky vom Industriekonzern United Technologies.

Die Gespräche seien fortgeschritten, eine Einigung könne bereits in den nächsten Tagen erzielt werden, berichtete das "Wall Street Journal" am Freitag in seiner Online-Ausgabe unter Berufung auf eingeweihte Kreise. Der Kaufpreis dürfe bei über 8,0 Milliarden Dollar (7,2 Mrd Euro) liegen, damit wäre es für Lockheed der größte Deal seit der Übernahme der Martin Marietta Corporation vor 20 Jahren.

Sikorsky ist einer der größten Hubschrauberbauer weltweit. Der Hersteller ist vor allem durch seine Black-Hawk-Helikopter bekannt und einer der wichtigsten Lieferanten des Pentagons.
© dpa-AFX | 10.07.2015 22:35


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2023

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden